Direkt zum Hauptbereich

Platinum #1200 - For Honor (PS4)

Platinum #1200 - For Honor (PS4)


Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 
Gold 2
Silber 6
Bronze 46
Gesamt 55

Meine Platindauer:
~70h (aktiv)
50 Tage (passiv)

benötigte Spieldurchläufe:
Story: 1+
Online: ~300+ Matches

Platin-Schwierigkeit:
05/10

Fun-Faktor:
08/10

Playstation Store exklusiv:
Nein

Peripherie-Geräte benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- interessantes, vielseitiges Kampfsystem (online) -> viele verschiedene Spielweisen je nach Charakterwahl möglich
- Online-Modus wird ständig erweitert (neue Chars, neue Modi, Community-Herausforderungen etc.)

Mich hat besonders gestört:
- Story-Modus war eigentlich überflüssig
- Stabilität der Ubisoft-Server

Platinicon:
Kampferprobter Veteran

Schwierigste Trophy:
Du bist heiß! (Gold)
Erreiche 5 Tötungsserien mit 5 Kills in den PvP-Modi Vernichtung oder Scharmützel.
Und da haben wir schon wieder einen neuen Meilenstein. Für "For Honor" habe ich mich als Meilenstein entschieden, da es zwar an sich keine allzu schwere Platin ist, dafür aber recht zeitaufwändig und dazu noch sehr gut. Ich habe ja sowieso ein Fable für Ubisoft-Games O:-)

Der Hauptteil der Platin besteht aus Online-Zocken. Es gibt einen Story-Modus, der allerdings meiner Meinung nach nur der Vollständigkeit halber hinzugefügt wurde, da er recht simpel gehalten ist und man ihn in etwa 5 Stunden durch hat. Man muss die Story auf dem höchsten SG (Realistisch) durchspielen. Das habe ich mit meinem Kumpel Mala666 zusammen im Koop gemacht. Dabei direkt alle ca. 200 Collectibles sammeln und wenn man so wie wir beide und auch die meisten anderen Gamer das Glück hat, dass die Trophy einfach so zusammen mit allen anderen Durchspiel-Trophies nach dem Ende eines Online-Matches ploppt, kann man sogar auf einem niedrigeren SG weiter spielen ;-) Die Trophies sind nämlich verbuggt im positiven Sinne. Für das Erreichen von Stufe 30 im Story-Modus empfehle ich das letzte Level auf dem zweithöchsten SG, das ist nicht zu frustig und bringt trotzdem noch gut Erfahrungspunkte.



Nun aber zum eigentlichen Spiel: dem Online-Part. Dieser lässt sich nicht ganz so einfach beschreiben. Zunächst einmal zu dem Teil, der eigentlich nur im Hintergrund läuft: der Online-Modus verläuft in sogenannten Seasons, eine Season dauert 5 Feldzüge aus jeweils 15 Tagen, 1 Feldzug wiederum besteht aus mehreren Schlachten, die jeweils 11 Stunden dauern. Es funktioniert wie ein Browsergame: man sucht sich zu Beginn eine der 3 Fraktionen (Krieger, Wikinger, Samurai) aus, für die man "antreten" möchte. Nach jedem gespielten Match hat man die Möglichkeit, einmal Truppen einzusetzen, um feindliche Gebiete anzugreifen oder eigene zu verteidigen. Je besser man im Match abschneidet, umso mehr Truppen kann man mit einem Mal setzen. Das ist wie gesagt nur der Teil der Platin, der bewirkt, dass das Game ca. 2 Monate dauert. Man muss nämlich in 50 unterschiedlichen (!) Schlachten und in 5 unterschiedlichen Feldzügen manuell Truppen gesetzt, haben. Außerdem muss man seiner anfangs gewählten Fraktion treu bleiben und mit ihr eine Season abschließen. Dabei spielt es keine Rolle, wann ihr der aktuellen Season joint. Ich bin z. B. zufälligerweise am letzten oder vorletzten Tag gejoint und habe entsprechend zu Beginn der neuen Season 1-2 Tage später direkt die Trophy abgestaubt :-D Die Fraktion zu wechseln ist übrigens gar nicht so trivial, sodass das nicht aus Versehen passieren kann. Auch spielt es keine Rolle, welcher Fraktion euer Char angehört, mit dem ihr online zockt.



Aber jetzt zum aktiveren Online-Zocken: man spielt wie schon erwähnt in Matches. Dabei gibt es es 3 verschiedene (platinrelevante) Modi, in denen man 4v4 spielt, einen 2v2 und einen 1v1. Man kann sich zu Beginn jedes Matches einen von 18 (Stand: Ende März 2018) Helden auswählen. Mit jedem Match sammelt man immer nur für den gespieltem Char Erfahrungspunkte und neue Ausrüstung. Man sollte also in Hinblick auf die Trophy Legendärer Held (Erreiche Ruhmstufe 5 mit einem beliebigen Helden) konsequent bei einem Helden bleiben. Je nach Kampfstil hat da sicher jeder seine eigenen Vorlieben. Es gibt klassischen Tanks, die viel aushalten und nur langsam, aber dann kraftvoll austeilen. Dann gibt es die flinken Helden, die eher ausweichen als blocken, wenig aushalten, aber schnell angreifen und dann gibt es noch verschiedene Hybriden. Ich habe mich nach ein bisschen Rumprobier-Phase für die Schamanin entschieden:



Auf jeden Fall sollte man sich die Liste an Kampfmoves und auch die dazugehörigen Tutorial-Videos alle anschauen, um wirklich taktisch kämpfen zu können. Sinnlosen draufklopfen genügt in dem Game nicht, um am Ende gut abzuschneiden. Ich fand übrigens auch den Gladiator und den Shinobi nicht schlecht, die sind für One-on-Ones ggf. besser geeignet (stark abhängig vom eigenen Skill und dem der Gegner ;-) ) 
Man muss nun in jedem der 5 Modi je 20 Matches gewinnen. Außerdem muss man im Herrschafts-Modus 50-mal die maximale Ruhmstufe erhalten, also alle 4 Gaben freischalten. Das klappte bei mir so jedes zweite bis dritte Match... Dann gibt es ein paar kampfbezogene Trophies, z. B. in einer 1vs2-Situation einen Gegner töten, 25 Gegner von oben töten (geht besser auf Scharmützel- als in Herrschafts-Maps), 50 Angriffe parieren und 50 mal den Rachemodus auslösen (Story zählt dazu), 50 Verbündete retten (nicht wiederbeleben!) und die schließlich härteste Trophy, da sie auch ein wenig glücksabhängig ist: in Vernichtung oder Scharmützel 5-mal eine 5er Killserie schaffen. Dafür muss man schon wie gesagt Glück haben, außerdem assi sein und Kills klauen und immer weg rennen und sich heilen, wenn die Gesundheit knapp wird. Mit ein paar grauen Haaren mehr schafft man es irgendwann ;-) Nur schade, dass der Herrschafts-Modus nicht dazu zählt. Dort schafft man es eher mal, "unaufhaltbar" zu sein ;-)



Das war der Hauptteil der Trophies. Es gibt noch ein paar Trophies bzgl. Ausrüstung oder Ähnliches und schließlich muss man 5.000 Krieger noch töten --> das wird man auf dem Weg zu den anderen Trophies nicht automatisch bekommen^^ Ich war bei etwa 3000 Kriegern (menschlich + KI) nur online, als ich mit allen anderen Trophies bereits fertig war. Um für die Trophy zu farmen, spielt den Herrschaftsmodus und farmt dort die kleinen Fußsoldaten, die unendlich spawnen. Die Trophy kam bei mir laut Online-Statistik bei etwa 4.800 Kills, sodass ich denke, dass Story sogar auch noch dazu zählt.





Leider muss ich zum Abschluss nochmal ein wenig Kritik an Ubisoft üben: das Game ist wirklich toll geworden mit einem sehr vielseitigen Online-Modus und einzigartigem Kampfsystem, aber die Stabilität der Server trübt den Gesamteindruck doch ein wenig. Zu häufig ist es vorgekommen, dass man gekickt wird, wenn es gerade gut läuft oder man gar nicht erst joinen kann. Sehr schade, vielleicht schafft es Ubisoft irgendwann noch, sich für solche technischen Probleme echte Cracks zu angeln. Denn so sinkt der Fun-Faktor eigentlich unnötigerweise von 10/10 auf 08/10. 




Also dann, mal schauen was der nächste Meilenstein wird :-)

ps.: Fast vergessen: For Honor hat Ubisoft übrigens auch in einer überwältigend guten Collectors Edition veröffentlicht. Diese ist extrem hochwertig verarbeitet und besteht aus 3 Helmen der 3 Fraktionen. Sie bestehen aus schön schwerem Metall und sitzen auf einem Ständer drauf. Dazu noch eine riesen Truhe, wo alles drin war. Der ursprüngliche Ubi-Store Preis war um die 150 Euro und damit super günstig. Hatte sie leider erst nachträglich bei Ebay um die 200 Euro gekauft, aber auch dieses Geld war die CE jeden Cent Wert!






Greetz Angel

Links zu meinen schnellsten 3 Novellen:
Corpse Party Blood Drive - 1 Minute

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

1. Platin vor genau 10 Jahren !!!

03 Oktober 2008 < > 03 Oktober 2018


Einen wunderschönen Guten Tag liebe Blogleser,
heute vor genau 10 Jahren erspielte ich meine aller erste Platin in dem wunderschönen PS3 Game Burnout Paradies.
Ich weiß noch heute, dass ich darauf "stolz wie Oscar" war und es kaum fassen konnte ;-)



Inzwischen sind es über 1300 weitere Platins geworden, was stattlichen 130 Platins pro Jahr entspricht und bedeutet, dass über 10 Jahre hinweg durchschnittlich 2,5 Platins pro Woche erspielt wurden!

Somit machte ich mir heute, nach genau 10 Jahren zum Anlass, das Burnout Remasterd auf Platin zu bringen. Da es eine Doppelplatin ist, natürlich auch direkt 2 mal ;-)

03 Oktober 2008 < > 03 Oktober 2018

Zum Burnout Blogeintrag*



Anfangs waren die Platins natürlich viel "mehr Wert" als sie es heute sind. Da gefühlt in den letzten Jahren die PSN Games immer mehr und mehr werden und dabei es deutlich zunimmt, dass man eine Platin in einer sehr kurzen Zeit erspielen kann. Leider steigt dab…

Platinum #1194 - Slyde (PS4, EU)

Platinum #1194 - Slyde (PS4, EU)



Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 11 Silber 2 Gesamt 14
Meine Platindauer: ~5 Minuten
benötigte Spieldurchläufe: 1
Platin-Schwierigkeit: 01/10
Fun-Faktor:
01/10

Playstation Store exklusiv:
Ja

Platinicon: Hooah
Wer von euch kennt 1000 top Rated?
Dies war ein Game, was so leicht war, dass es sogar von Sony wieder aus dem Store entfernt wurde und nun haben genau diese Entwickler ein neues Game in den PSN Store gebracht, was man für schlappe 1,19 Euro kaufen kann. Es handelt sich wieder um ein Slide-Puzzle-Game und dieses Mal ist die Platin noch einfacher als bei 1000 top Rated. Denn man muss nur ein Puzzle auf Medium abschließen und bekommt dafür einfach mal alle 14 Trophies (inkl. Platin) geschenkt. Dazu gibt es auch noch ein passendes Youtube Video, welches ihr hier* finden könnt.

Ist also leider eine tatsächlich starke Trophy-Inflation. Aber mitnehmen muss man es ja leid…

Platinum #1202 - Vikings Wolves of Midgard (PS4)

Platinum #1202 - Vikings Wolves of Midgard (PS4)



Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 3 Silber 13 Bronze 22 Gesamt 39
Meine Platindauer: ~35h
benötigte Spieldurchläufe: 3+
Platin-Schwierigkeit: 2/10 zu zweit oder 7/10 allein
Fun-Faktor:
08/10

Playstation Store exklusiv:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- überraschend guter „Diablo-Klon“
- Kampfklasse / Gottheit kann jederzeit getauscht werden
- viel unterschiedliches Equip

Mich hat besonders gestört:
- alle Sammelobjekte und sehr seltene Waffen sind immer genau an der gleichen Stelle
- eingeschränktes Spielerlebnis durch Fehler im Spiel, welche nicht korrekt gepatcht werden
- Goldtrophy für Walhalla auf dem höchsten SG – echt, jetzt?^^


Platinicon: Platin
Schwierigste Trophy:
Held Walhallas (Gold)
Schließt die Kampagne im Walhalla Modus auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad ab.

Sehr gern spiele ich Games wie Diablo. Mir macht es vom Spielstyle einfach Spaß, sei…

HDMI Switch 4x1 Quad Multi-Viewer

HDMI Switch 4x1 Quad Multi-Viewer


Zu erst einmal ein gesundes neues Jahr allen meinen treuen Bloglesern!
Ich hoffe ihr seid alle gut in das Jahr 2019 gerutscht! ;-)

In diesem Jahr möchte ich meinen ersten Blogeintrag einer sehr coolen Hardware-Erfindung widmen, wovon ich selbst erst vor wenigen Wochen durch meinen guten Kumpel Mala666 erfahren habe.
Es handelt sich um einen sogenannten "HDMI Switch 4x1 Quad Multi-Viewer", der für Trophyhunter, die mit mehreren Konsolen zugange sind, wohl äußerst praktisch sein sollte.
Denn wenn man mit den eigenen Konsolen etwas boostet, ist man ja leider entweder gezwungen, einige Bildschirme aufzubauen oder sehr oft seine HDMI Quelle am TV umzuschalten.
Aber mit dem HDMI Switch gehört dies der Vergangenheit an, denn man kann bis zu 4 Geräte auf einmal auf einem TV anschließen und so den TV zum Splitscreen machen.

Ich probierte das Teil mit PS4s und PS3s aus und war sehr begeistert.
Man kann einmal per Fernbedienung eine Quelle groß machen …

Platinum #1209 - Portal 2 (PS3)

Platinum #1209 - Portal 2 (PS3)


Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 3 Silber 5 Bronze 42 Gesamt 51
Meine Platindauer: ~20h
benötigte Spieldurchläufe: 1+
Platin-Schwierigkeit: 04/10
Fun-Faktor:
07/10

Platinicon: Portal 2 Platinum Trophy
Schwierigste Trophy:
Überlebenskünstler (Bronze)
Absolviert Abschnitt 4 ohne dass du oder dein Coop-Partner dabei sterben.

Ein Titel, wo ich niemals mehr glaubte, dass er auf Platin wird (...)
Bereits im Mai 2011 erspielte ich  über 20 Trophies, bloß damals dann doch noch nicht so auf Trophies gezielt und doch hin und wieder etwas verpasst, dazu noch keine Mitspieler und so kam es, dass andere Games vorgezogen wurden und Portal 2 doch nie weiter gespielt wurde.
Mehrere Jahre später wurde dann noch der Steam Support weitestgehend eingestellt und somit konnte man nicht mal mehr mit einem anderen PS3 Gamer zusammen zocken...
Schon sehr ungünstig, wenn einem noch Trophies fehlen^^