Direkt zum Hauptbereich

Platinum #1375 & #1377 Friday the 13 The Game (PS4 DE & US)

Platinum #1375 & #1377 Friday the 13 The Game (PS4 DE & US)


Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 
Gold 2
Silber 6
Bronze 42
Gesamt 51

Meine Platindauer:
~100h bis 600h

benötigte Spieldurchläufe:
2000+ Matches (reines Onlinespiel)

Platin-Schwierigkeit:
02/10

Fun-Faktor:
05/10

Playstation Store exklusiv:
Nein

Peripherie-Geräte benötigt:
Mehrere Konsolen von Vorteil

Mir hat besonders gut gefallen:
- einfaches Trophyset
- alle Trophies privat boostbar
- zweite Platin gibt es fast geschenkt

Mich hat besonders gestört:
- sinnlos langwierige Trophies
- reines Onlinespiel, wo sehr wenig los ist

Platinicon:
Lizenz zum Töten

Schwierigste Trophy:
Meister des Mordens (Gold)

Töte mindestens ein Mal auf jede Art.

Ach du schande, war das aufwändig^^
Hätte ich das vorher gewusst, wie enorm aufwändig das Spiel ist, hätte ich es wohl ausgelassen :D
Es ist zwar alles sehr einfach und man kann wirklich jede Trophy privat erspielen, dabei auch nur die Gamer / Konsolen einladen, die man benötigt - ABER es ist trotzdem extrem langwierig.
Man muss vor allem 100 Boote bauen und dies kann man nicht auf jeder Map machen. Daher wählt hierfür die Map Jarvis House, ist zwar nicht gerade klein, aber es gibt wenigstens jedes Mal ein Boot auf der Map.

Damit das Game nicht unendlich lang dauert, empfehle ich dringend diesen Titel mit mehreren Konsolen zu boosten. Dabei ist es definitiv von Vorteil, wenn man 2 bis 4 Playstation 4 Konsolen Zuhause stehen hat und auf jeder Konsole das Game drauf hat.
So kann man dann sehr gut und unabhänig arbeiten und selbst dann, dauert Friday noch recht lang.



Bei diesem Spiel war der HDMI Hub, den ich in einem seperaten Blogeintrag erwähnt habe (Link zum Blogeintrag*) extrem hilfreich. So zog ich direkt ein 4er Splittscreen auf meinen TV und dadurch hat man alles prima im Blick. Mit Jason kann man von Anfang an die Map aufrufen und sich somit ein paar Dinge selbst spoilern. Wie beispielsweise wo das Boot steht, wo die Fluchtautos stehen oder auch wo Stormkästen sind. Denn der Großteil der Trophies ist darauf ausgelegt, diverse Sachen immer wieder und wieder zu erledigen.
Viele Sachen davon zählen jedoch je Match nur 1x, so springt je Match nur durch eine Fensterscheibe durch, ihr braucht nur 1x das Erste- Hilfe-Spray verwenden usw. Denn immer beim ersten Mal bekommt man eine Einblendung und ab dem zweiten Mal sehr oft nicht.

Dies ist aber halb so wild, denn man muss ja eh mit Jason und mit den Überlebenden jeweils 1000 Matches abschließen. Währenddessen hat man genug Zeit für alles^^
Es sind übrigens 1000 Matches jeweils, welche man ABSCHLIESSEN muss, dies bedeutet nicht, dass man 1000 gewinnen muss. Also wenn man als Überlebender einfach gekillt wird, zählt es trotzdem +1 Match ;-)
Dabei kann sich Jason auch immer von Anfang an teleportieren - ebenfalls sehr praktisch und dies wird man auf dem Weg zur Platin sehr oft verwenden.



Legt also das Augenmerk als Überlebender erst einmal darauf, die 100 Boote zu bauen. Dafür auf der besagten Map alles durchsuchen. Dabei kann man Benzinkanister und Schiffsschrauben verbauen. Beides befindet sich immer in Häusern aber jedoch nie in Schubkästen oder Schränken. Beide Teile liegen also irgendwo in den Häusern auf der Map rum.
Ist dies fertig, kann man die Map wechseln und eine kleine Map wählen. Hier gibt es oft 2 PKWs, einmal als 2-Sitzer und einer mit 4 Sitzen. Dies ist sehr praktisch, denn dadurch kann man zwei Autobatterien, 2 Benzinkanister und 2 Autoschlüssel finden. Quasi doppelte Chancen um ein Auto in Gang zu bekommen ;)
Davon ist übrigens die Batterie sowie der Kanister in Gebäuden, aber außerhalb von Schubkästen und der Autoschlüssel befindet sich immer in Schubkästen oder Kommoden. Wenn man also noch keinen Schlüssel hat, muss man wirklich alles durchsuchen. Funktionierte aber auf den kleinen Maps wirklich schneller als gedacht. Das war dann am Ende noch ganz praktisch.

Die von mir gewählte Trophy, welche am schwersten zu erspielen ist, ist theoretisch nicht schwer, doch leider etwas unübersichtlich und man muss unbedingt mitschreiben: die Killarten umfassen nämlich einige Varianten, wie man einen Überlebenden zum Nicht-mehr-Überlebenden machen muss und leider wird nirgends notiert, vermerkt oder angezeigt, welchen Kill man genau gerade gemacht hat. Daher sehr hilfreich zu wissen, welchen Kill man gerade macht. Macht dies am besten nachdem ihr bereits 500+ Matches gespielt habt, denn durch die jeweiligen Abschlüsse der Spielrunden bekommt man ausreichend Ingame Geld, um sich alle Killarten freizuschalten.
Dann fügt man jeder Jason Version direkt 3 Kill-Moves hinzu und arbeitet diese am besten direkt in einem Match ab. Quasi ein 4 Spieler-Match mit 3 Überlebenden, so kann man direkt jeden Move einmal ausführen und weiß danach, dass dieser Jason fertig ist ;)



Alles in allem doch schon eine recht einfache Platin, nur eben echt umfangreich.
Genial ist dagegen die Doppelplatinversion. Bei mir war es die US-Version, die ich als zweites machte.
Dort muss man dann für 1313 Kills, für 1000 Matches mit Jason, für 1000 Matches mit den Überlebenden, für 100 Boote reparieren uvm. nur jeweils einmal diese Aktion ausführen: quasi beim ersten Kill, bekommt man direkt die Trophy für 1313, nach dem Match direkt die Trophy für 1000 oder wenn man durch das erste Fenster springt, kommt direkt die Trophy für 100 zerbrochene Fenster und so weiter und sofort.
Die zweite Version ist also wirklich geschenkt und macht die ganze Sache dann doch recht profitabel. Denn so gibt es quasi für 1 mal Arbeit gleich 2 Platins.

Überlegt es euch selbst, ob ihr euch den Titel antut. Es gibt auf jeden Fall bei Platin einige seltene Trophies, da es das Game im PS+ gab und es dadurch viele Gamer angefangen, aber nicht beendet haben ;-)


Greetz Angel







Aktuelle Highlights:
HDMI Switch 4x1 Quad Multi-Viewer
1. Platin vor genau 10 Jahren !!!
1.300 Platins

Links zu meinen schnellsten 3 Novellen:
Corpse Party Blood Drive - 1 Minute

  

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

1. Platin vor genau 10 Jahren !!!

03 Oktober 2008 < > 03 Oktober 2018


Einen wunderschönen Guten Tag liebe Blogleser,
heute vor genau 10 Jahren erspielte ich meine aller erste Platin in dem wunderschönen PS3 Game Burnout Paradies.
Ich weiß noch heute, dass ich darauf "stolz wie Oscar" war und es kaum fassen konnte ;-)



Inzwischen sind es über 1300 weitere Platins geworden, was stattlichen 130 Platins pro Jahr entspricht und bedeutet, dass über 10 Jahre hinweg durchschnittlich 2,5 Platins pro Woche erspielt wurden!

Somit machte ich mir heute, nach genau 10 Jahren zum Anlass, das Burnout Remasterd auf Platin zu bringen. Da es eine Doppelplatin ist, natürlich auch direkt 2 mal ;-)

03 Oktober 2008 < > 03 Oktober 2018

Zum Burnout Blogeintrag*



Anfangs waren die Platins natürlich viel "mehr Wert" als sie es heute sind. Da gefühlt in den letzten Jahren die PSN Games immer mehr und mehr werden und dabei es deutlich zunimmt, dass man eine Platin in einer sehr kurzen Zeit erspielen kann. Leider steigt dab…

Platinum #1194 - Slyde (PS4, EU)

Platinum #1194 - Slyde (PS4, EU)



Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 11 Silber 2 Gesamt 14
Meine Platindauer: ~5 Minuten
benötigte Spieldurchläufe: 1
Platin-Schwierigkeit: 01/10
Fun-Faktor:
01/10

Playstation Store exklusiv:
Ja

Platinicon: Hooah
Wer von euch kennt 1000 top Rated?
Dies war ein Game, was so leicht war, dass es sogar von Sony wieder aus dem Store entfernt wurde und nun haben genau diese Entwickler ein neues Game in den PSN Store gebracht, was man für schlappe 1,19 Euro kaufen kann. Es handelt sich wieder um ein Slide-Puzzle-Game und dieses Mal ist die Platin noch einfacher als bei 1000 top Rated. Denn man muss nur ein Puzzle auf Medium abschließen und bekommt dafür einfach mal alle 14 Trophies (inkl. Platin) geschenkt. Dazu gibt es auch noch ein passendes Youtube Video, welches ihr hier* finden könnt.

Ist also leider eine tatsächlich starke Trophy-Inflation. Aber mitnehmen muss man es ja leid…

Platinum #1200 - For Honor (PS4)

Platinum #1200 - For Honor (PS4)


Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 2 Silber 6 Bronze 46 Gesamt 55
Meine Platindauer: ~70h (aktiv)
50 Tage (passiv)
benötigte Spieldurchläufe: Story: 1+
Online: ~300+ Matches
Platin-Schwierigkeit: 05/10
Fun-Faktor:
08/10

Playstation Store exklusiv:
Nein

Peripherie-Geräte benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- interessantes, vielseitiges Kampfsystem (online) -> viele verschiedene Spielweisen je nach Charakterwahl möglich
- Online-Modus wird ständig erweitert (neue Chars, neue Modi, Community-Herausforderungen etc.)

Mich hat besonders gestört:
- Story-Modus war eigentlich überflüssig
- Stabilität der Ubisoft-Server

Platinicon: Kampferprobter Veteran
Schwierigste Trophy:
Du bist heiß! (Gold)
Erreiche 5 Tötungsserien mit 5 Kills in den PvP-Modi Vernichtung oder Scharmützel.
Und da haben wir schon wieder einen neuen Meilenstein. Für "For Honor" habe ich mich als…

Platinum #1202 - Vikings Wolves of Midgard (PS4)

Platinum #1202 - Vikings Wolves of Midgard (PS4)



Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 3 Silber 13 Bronze 22 Gesamt 39
Meine Platindauer: ~35h
benötigte Spieldurchläufe: 3+
Platin-Schwierigkeit: 2/10 zu zweit oder 7/10 allein
Fun-Faktor:
08/10

Playstation Store exklusiv:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- überraschend guter „Diablo-Klon“
- Kampfklasse / Gottheit kann jederzeit getauscht werden
- viel unterschiedliches Equip

Mich hat besonders gestört:
- alle Sammelobjekte und sehr seltene Waffen sind immer genau an der gleichen Stelle
- eingeschränktes Spielerlebnis durch Fehler im Spiel, welche nicht korrekt gepatcht werden
- Goldtrophy für Walhalla auf dem höchsten SG – echt, jetzt?^^


Platinicon: Platin
Schwierigste Trophy:
Held Walhallas (Gold)
Schließt die Kampagne im Walhalla Modus auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad ab.

Sehr gern spiele ich Games wie Diablo. Mir macht es vom Spielstyle einfach Spaß, sei…

Platinum #1209 - Portal 2 (PS3)

Platinum #1209 - Portal 2 (PS3)


Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 3 Silber 5 Bronze 42 Gesamt 51
Meine Platindauer: ~20h
benötigte Spieldurchläufe: 1+
Platin-Schwierigkeit: 04/10
Fun-Faktor:
07/10

Platinicon: Portal 2 Platinum Trophy
Schwierigste Trophy:
Überlebenskünstler (Bronze)
Absolviert Abschnitt 4 ohne dass du oder dein Coop-Partner dabei sterben.

Ein Titel, wo ich niemals mehr glaubte, dass er auf Platin wird (...)
Bereits im Mai 2011 erspielte ich  über 20 Trophies, bloß damals dann doch noch nicht so auf Trophies gezielt und doch hin und wieder etwas verpasst, dazu noch keine Mitspieler und so kam es, dass andere Games vorgezogen wurden und Portal 2 doch nie weiter gespielt wurde.
Mehrere Jahre später wurde dann noch der Steam Support weitestgehend eingestellt und somit konnte man nicht mal mehr mit einem anderen PS3 Gamer zusammen zocken...
Schon sehr ungünstig, wenn einem noch Trophies fehlen^^

HDMI Switch 4x1 Quad Multi-Viewer

HDMI Switch 4x1 Quad Multi-Viewer


Zu erst einmal ein gesundes neues Jahr allen meinen treuen Bloglesern!
Ich hoffe ihr seid alle gut in das Jahr 2019 gerutscht! ;-)

In diesem Jahr möchte ich meinen ersten Blogeintrag einer sehr coolen Hardware-Erfindung widmen, wovon ich selbst erst vor wenigen Wochen durch meinen guten Kumpel Mala666 erfahren habe.
Es handelt sich um einen sogenannten "HDMI Switch 4x1 Quad Multi-Viewer", der für Trophyhunter, die mit mehreren Konsolen zugange sind, wohl äußerst praktisch sein sollte.
Denn wenn man mit den eigenen Konsolen etwas boostet, ist man ja leider entweder gezwungen, einige Bildschirme aufzubauen oder sehr oft seine HDMI Quelle am TV umzuschalten.
Aber mit dem HDMI Switch gehört dies der Vergangenheit an, denn man kann bis zu 4 Geräte auf einmal auf einem TV anschließen und so den TV zum Splitscreen machen.

Ich probierte das Teil mit PS4s und PS3s aus und war sehr begeistert.
Man kann einmal per Fernbedienung eine Quelle groß machen …