Sonntag, 17. Juli 2011

Platinum #192 - MotorStorm Apocalypse



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 3 - 270
Silber 8 - 240
Bronze 36 - 540
Gesamt 48 - 1230

Meine Platindauer:
ca. 35h (davon 8h offline)

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin Schwierigkeit:
03/10

Fun-Faktor:
09/10

Platinicon:
Schwierigste Trophy:
„Du bist erledigt.“  (Gold)
Beende das Festival als Big Dog.
Also als erstes möchte ich sagen: Die Platin war wesentlich einfacher als der Vorgänger (Pacific Rift). Die Trophies waren ziemlich simpel gehalten. Offline musste man nicht jedes Rennen gewinnen und vor allem keinen Hardcore-Modus bestreiten. Online musste auch nur Rang 40 von 80 erreicht werden. Also wie schon erwähnt - offline ging recht fix, es gab eigentlich kaum frustrierende Stellen außer vielleicht die letzten Rennen und ein paar vereinzelte Karten, an die man ganz schlecht ran kam^^ Und online zocken hat mal wieder voll gefetzt - hat echt richtig Spaß gemacht, vor allem wenn man dann mit der Zeit besser wurde ;) Daher bekommt das Game von mir auch einen Fun-Faktor von 9/10. Arcade ist einfach viel besser als Simulation ;) Online hat im Vergleich zu offline relativ lang gedauert, aber dafür hats umso mehr Spaß gemacht. Am Ende war ich richtig enttäuscht, dass ich schon Rang 40 war ;)

Also ich kann das Game definitiv allen empfehlen, die auf Arcade-Racing stehen und denen die Vorgänger-Teile auch gefallen haben. Auch wenn viele Leute das nicht so sehen: ich finde die Entwickler haben sich richtig Mühe gegeben und die Vorgänger-Teile sogar übertroffen.

Greetz Angel

Kommentare:

  1. hab pacific rift auch platiniert und war im prinzip nur von dem blöden online-rang-system angepisst das einem % weggenommen hat
    is das in dem spiel genauso?

    AntwortenLöschen
  2. Nein, ist dieses mal deutlich besser,
    da wenn man online verliert keine Minuspunkte bekommen kann.

    Also weniger Frust-Faktor ;=)
    Greetz Angel

    AntwortenLöschen