Direkt zum Hauptbereich

Platinum #211 - Knights Contract




Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 2 - 180
Silber 8 - 240
Bronze 40 - 600
Gesamt 51 - 1200

Meine Platindauer:
45h

benötigte Spieldurchläufe:
3,5

Platin Schwierigkeit:
07/10

Fun-Faktor:
07/10

Platinicon:

Schwierigste Trophy:

Legendärer Henker (Gold)
Schwierigkeitsgrad Hexentöter gemeistert. 

So - wieder mal ein Game geschafft, das mir ein paar graue Haare mehr beschafft hat^^ Das Game hat fünf Schwierigkeitsgräde: Page (=Leicht), Knappe (=Mittel), Ritter (=Schwer), Hexenritter (=Sehr Schwer) und Hexentöter (=Krank^^). Die ersten drei Schwierigkeitsgräde sind von Anfang an verfügbar. Das Durchspielen von einem dieser 3 schaltet den vierten frei, das Durchspielen des vierten dann wiederum den fünften. Also muss man das Game so oder so für Platin mindestens 3 mal durchspielen. Nun ist es so, dass man auf einem beliebigen Schwierigkeitsgrad außer Leicht alle Episoden auf Rang S schaffen muss, um die sogenannte Seelenkraft-Kanone freizuschalten. Also hab ich mit Schwierigkeitsgrad Mittel angefangen, hatte nach dem Durchspielen etwa die Hälfte der Episoden auf S, also musste ich zwangsläufig die andere Hälfte nochmal spielen, um S zu bekommen. Das Meistern dieses Schwierigkeitsgrades und überall S-Rang erreichen war auch noch nicht weiter kritisch - spätestens nachdem man alle Upgrades und Ausrüstungen hatte. Hexenritter war dann schon ein wenig schwerer, aber immer noch nicht ernsthaft herausfordernd. Aber der schwerste Schwierigskeitsgrad (Hexentöter) hat es echt in sich.
Es ist ja so, dass man selbst nicht sterben kann, bloß schlimmstenfalls kurz handlungsunfähig. Allerdings muss man auf die Gesundheit von Gretchen aufpassen. Ist sie tot, wird man zum letzten Checkpoint zurückgesetzt. Man kann die Gesundheit wieder auffüllen, indem man sie herumträgt. Die Gesundheitsanzeige der Bosse auf Null zu bekommen ist auf Hexentöter schon schwerer, aber wenn man dabei auf Gretchens Gesundheit immer ein Auge hat, ist das auch nicht weiter schlimm. Das fiese an dem SG sind die Quicktimeevents (QTE). Auf Mittel war es noch kein Problem, diese korrekt zu treffen, auf Hexenritter wurde es schon merklich schwerer, aber auf Hexentöter war der Zeitraum, in dem die entsprechende Taste gedrückt werden muss echt krank. Man muss definitiv genau wissen welche Taste als nächstes kommt und in welchem Augenblick sie genau kommt. Beim vorletzten Boss hab ich mir da echt die Zähne dran ausgebissen. Vor allem musste man ja, wenn das QTE fehlgeschlagen ist, seine komplette Gesundheit wieder auf Null bringen, was auf Hexentöter schon mal ne Weile dauert. Ich würde sagen nach ca. 50 Versuchen hab ich es dann aber doch geschafft^^ Eine weitere schwierige Stelle war der Boss, den man zusammen mit Minukelsus töten muss. Minukelsus hat andere Attacken als Gretchen und ist auch definitiv nicht so gehorsam wie sie^^ Er greift immer den Gegner an der ihm am nähesten ist und dann trifft er auch nicht immer... Der Boss hat nun auf dem schwersten SG immer wieder Gegner heraufbeschworen, was er auf Mittel garnicht gemacht hat und auf Hexenritter auch kaum. So ist mir der Kleine immer wieder draufgegangen... Naja aber wenigstens hatte dieser Boss kein QTE ;=)
Jo, das wärs eigentlich zu dem Game. Es gibt halt noch einige kampf-bezogene Trophies. Nach dem dritten Durchspielen haben nur noch ein paar der 1.000 Todesstöße und der 200 Berserker-Kills gefehlt, was sich in Episode 3 beides gut farmen ließ. Desweiteren kam die Trophy für "Gretchen eine lange Zeit herumtragen" auch erst kurz vor Schluss. Man weiß ja auch nicht genau, wie lange "eine lange Zeit" ist ;=)

Das Game an sich hat mir eigentlich ziemlich gut gefallen. Die Story war zwar etwas mager, aber das Kampfsystem fand ich nicht schlecht. Somit wäre es eigentlich ein Fun-Faktor von 8 gewesen. Allerdings fand ich die QTEs auf Hexentöter doch zu krank. Das macht die Quick-Time-Events eigentlich zu No-Time-Events ;=) Daher von mir ein Funfaktor von 07/10.


Greetz Angel

Kommentare

  1. Dann biste ja schon ganz nah an der 300 *g* Glückwunsch :D

    AntwortenLöschen
  2. Bin dabei :=)

    Geb mir noch ne Woche^^


    Greetz Angel

    AntwortenLöschen
  3. meld mich auch ma wieder lol
    gratz erst mal zu den ganzen platin in letzter zeit
    meine letzte war kung fu panda 2 (zweitschlechtestes spiel ever -.-)

    PS: hast schon roughdawg angeschrieben wegen der 200.platin?
    andrew und davirius stehen auch scho bei 199 ^^

    AntwortenLöschen
  4. nein, roughdawg werd ich jetzt mit anschreiben ;=)

    Und jep, hab die weiteren Gamer schon im Blick, aber danke fürn Hinweiß ;)

    Greetz Angel

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

1. Platin vor genau 10 Jahren !!!

03 Oktober 2008 < > 03 Oktober 2018


Einen wunderschönen Guten Tag liebe Blogleser,
heute vor genau 10 Jahren erspielte ich meine aller erste Platin in dem wunderschönen PS3 Game Burnout Paradies.
Ich weiß noch heute, dass ich darauf "stolz wie Oscar" war und es kaum fassen konnte ;-)



Inzwischen sind es über 1300 weitere Platins geworden, was stattlichen 130 Platins pro Jahr entspricht und bedeutet, dass über 10 Jahre hinweg durchschnittlich 2,5 Platins pro Woche erspielt wurden!

Somit machte ich mir heute, nach genau 10 Jahren zum Anlass, das Burnout Remasterd auf Platin zu bringen. Da es eine Doppelplatin ist, natürlich auch direkt 2 mal ;-)

03 Oktober 2008 < > 03 Oktober 2018

Zum Burnout Blogeintrag*



Anfangs waren die Platins natürlich viel "mehr Wert" als sie es heute sind. Da gefühlt in den letzten Jahren die PSN Games immer mehr und mehr werden und dabei es deutlich zunimmt, dass man eine Platin in einer sehr kurzen Zeit erspielen kann. Leider steigt dab…

HDMI Switch 4x1 Quad Multi-Viewer

HDMI Switch 4x1 Quad Multi-Viewer


Zu erst einmal ein gesundes neues Jahr allen meinen treuen Bloglesern!
Ich hoffe ihr seid alle gut in das Jahr 2019 gerutscht! ;-)

In diesem Jahr möchte ich meinen ersten Blogeintrag einer sehr coolen Hardware-Erfindung widmen, wovon ich selbst erst vor wenigen Wochen durch meinen guten Kumpel Mala666 erfahren habe.
Es handelt sich um einen sogenannten "HDMI Switch 4x1 Quad Multi-Viewer", der für Trophyhunter, die mit mehreren Konsolen zugange sind, wohl äußerst praktisch sein sollte.
Denn wenn man mit den eigenen Konsolen etwas boostet, ist man ja leider entweder gezwungen, einige Bildschirme aufzubauen oder sehr oft seine HDMI Quelle am TV umzuschalten.
Aber mit dem HDMI Switch gehört dies der Vergangenheit an, denn man kann bis zu 4 Geräte auf einmal auf einem TV anschließen und so den TV zum Splitscreen machen.

Ich probierte das Teil mit PS4s und PS3s aus und war sehr begeistert.
Man kann einmal per Fernbedienung eine Quelle groß machen …

Platinum #1253 - A Way Out (PS4)

Platinum #1253 - A Way Out (PS4)


Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 10 Silber 4 Gesamt 15
Meine Platindauer: ~5h
benötigte Spieldurchläufe: weniger als einen Durchlauf
Platin-Schwierigkeit: 02/10
Fun-Faktor:
09/10

Playstation Store exklusiv:
Nein

Peripherie-Geräte benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- das erste mir bekannte Game, was man zwingend im Coop spielen muss
- super Mix zwischen Film & Spiel, spannend zu sehen, zugleich aktiv mittendrin

Mich hat besonders gestört:
- es war in der Tat schade, dass es keine Trophy für das Durchspielen gab^^
- dass es noch keinen Nachfolger gibt :D

Platinicon: Alle Auswege
Schwierigste Trophy:
Homerun (Gold)
Du kannst wirklich gut mit dem Schläger umgehen

Das war glaube ich mein erstes Game, was man zwingend im Koop spielen muss.
Denn man kann A Way Out entweder im Online-Koop Modus spielen oder im lokalen (Couch-) Koop,
allein spielen ist überhaupt nicht…

Platinum #1257 - Wissen ist Macht - Knowledge is Power (PS4)

Platinum #1257 - Wissen ist Macht - Knowledge is Power (PS4)


Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 2 Silber 9 Bronze 35 Gesamt 47
Meine Platindauer: ~10h
benötigte Spieldurchläufe: 20+
Platin-Schwierigkeit: 03/10
Fun-Faktor:
05/10

Platinicon: Alleswisser
Schwierigste Trophy:

Wandelnde Lexika
Beantworte mit allen Spielern alle Multiple-Choice-Fragen in einem einzigen Spiel richtig.

Wissen ist Macht ! ABER nichts Wissen, macht auch nichts^^ - so ist bei dieser Platin der Kurs :D
Das ganze Spiel ist ein Gesellschaftsspiel, wo jeder Mitspieler einfach sich mit seinem Handy einloggt und mitmacht.
Bei den Runden kann man dann bissel mitspielen, oder es auch so gut wie sein lassen.
Ein wenig macht es auch Spaß, aber als Trophyhunter kann man es auch so spielen, dass man einfach die benötigten Spieler (also die Android bzw iOS Geräte) einloggt und den Mist dann einfach laufen lässt.
Man muss dann kaum noch eine Auswa…

Platinum #1265 - Gravel (PS4)

Platinum #1265 - Gravel (PS4)


Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 6 Silber 10 Bronze 14 Gesamt 31
Meine Platindauer: ~15h
benötigte Spieldurchläufe: 1
Platin-Schwierigkeit: 02/10
Fun-Faktor:
08/10

Playstation Store exklusiv:
Nein

Peripherie-Geräte benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- endlich mal wieder ein schickes Offroad Rennspiel
- super einfaches Trophyset, für jeden Anfänger geeignet auf Platin zu spielen

Mich hat besonders gestört:
- es sieht einfach doof aus, wenn die Entwickler die DLCs so mittig im Hauptspiel einbauen, dass man denkt, diese zuerst spielen zu müssen weil sie zur Hauptstory gehören. Dabei haben diese DLCs nicht mal Trophies

Platinicon: Gravel-Held
Schwierigste Trophy:
Wie die Eisenbahn!
Behalte 40 Sekunden lang in Folge eine "hohe Geschwindigkeit" bei

Wow - wie geil einfach doch ein Game sein kann. Sehr toll!
Man bekommt hier ein in der Tat sehr hübsches Offroad-Renn…

Novellen - Blog

Einen wunderschönen guten Tag liebe Blogleser,
mein letzter Blogeintrag ist nun bereits 6 Wochen her - es war eigentlich überhaupt keine Absicht, so lang nichts mehr zu veröffentlichen,
aber durch einen Vorfall im Real-Life hat es sich doch so ergeben, dass ich einiges anderes um die Ohren hatte als zu zocken.

Jedoch überlegte ich vorher bereits schon, wie groß das Interesse an den Blogeinträgen ist, in denen es nicht um Novellen geht.
Nun würde eigentlich der Blogeintrag zu Far Cry New Dawn anstehen und ich machte mir 8 Jahre lang (seit dem April 2011) die Mühen zu wirklich jeder der über 1200 Platins. welche ich seitdem erspielte, einen Blogeintrag zu schreiben.

Aber schreibe ich überhaupt nichts, kamen eigentlich auch keinerlei Nachfragen, warum es denn nichts mehr zu veröffentlichen gibt.
Daher switche ich aus Gründen euren und meinen Interesses den Blog etwas um:

- ich schreibe nach wie vor Blogeinträge
- diese werden jedoch deutlich kürzer ausfallen und bloß die Fakten in ein p…