Direkt zum Hauptbereich

Platinum #362 - Skylanders Giants




Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 3 - 270
Silber 6 - 180
Bronze 36 - 540
Gesamt 46 - 1170

Meine Platindauer:
35h

benötigte Spieldurchläufe:
2

Platin Schwierigkeit:
6,5/10

Fun-Faktor:
08/10

Onlinepass benötigt:
Nein

Platinicon:
AUF KEINEN FALL!!!!!!!!!!!!!!!!

Schwierigste Trophy:
Albtraum-Rächer (Gold)
Schließ den Storymodus im Schwierigkeitsgrad 'Albtraum' ab.


Schön schön, mal wieder eine Platin eingesackt die fast keiner hat :)

Auf psntrophyleaders.com wird die Platin als Ultra Rare eingestuft, weil sie erst ~50 Gamer von über 1100 Gamern haben, welche das Game bisher gezockt haben. Aber diese Anzahl ist vollkommen nachvollziehbar. Denn mit dem Starterpack was die meisten haben, wo man bloß 3 Skylander dazu bekommt - ist die Platin vollkommen unmöglich.
Um ein paar Tipps euch niederzuschreiben, habe ich einmal ein Bild von meinen Skylandern erstellt und diese Skylander dort auch durchnummeriert. Somit erwähnte ich hier immer gleich Namen und Zahl, damit ihr wisst, um welchen Skylander es sich handelt. Das Bild findet ihr unter diesem Text ;)

Und zwar wenn man sich Skylander Giants kauft, dann hat man bloß Tree Rex (1), Cyander (2) und Jet Vac (3). Das sind quasi meine Skylander aus der zweiten Serie. Aber das gute ist, dass man alle Skylanders auch Serie 1 (Skylanders: Spyro's Adventure) nutzen kann und diese seht ihr auf den Bildern von Nummer 4 bis 9.
Somit könnt ihr also die folgenden Tipps für Skylander 4 bis 9 auch für Skylanders: Spyro's Adventure, also die erste Skylanders Platin, nutzen.

Zu Beginn ein grundlegender Tipp:
Bei fast allen Skylandern ist ein wiederholtes schnelles Drücken von X sehr sinnvoll, um schnell Angriffe zu spammen. Daher ist es überhaupt keine schlechte Idee, den Großteil des Games mit einem Dauerfeuercontroller / Turbocontroller zu spielen. Dies ist aber nur für die schwerste Trophy, das Game auf Sehr Schwer durchzuspielen, nötig. Alle anderen Sachen im Game sind eigentlich sehr einfach gehalten und schafft man fast alle beim ersten Versuch.

Nun aber zu den einzelnen Skylandern:

1. Tree Rex
Dies ist ja bei Skylander Giants neu: es gibt Riesen! Und im Starterpack ist dieser Riese dabei. In der Hauptstory nutzte ich ihn aber eigentlich kaum, nur an Stellen wo man eben einen Riesen nutzen muss, wie z.B. um sehr große Steine aus dem Weg zu räumen, da dies leider die kleinen Skylander nicht können.
Ansonsten ist dieser Skylander in den Arenaherausforderungen nützlich, wo man die Gegner nicht direkt verwunden kann, sondern von der Platform schieben mus. Das geht mit diesem Skylander super. Also behaltet den Tipp am besten im Hinterkopf ;)
Und wer mit ihm kämpfen mag: wenn man X kurze Zeit gedrückt hält, dann lädt er einen Flächenangriff mit seiner Hand auf und macht dann einen netten Flächenschaden, der auch Gegner trifft, welche ein paar Schritte entfernt stehen.

2. Cynder
Vielleicht habt ihr euch bereits gewundert das der Name "Cynder" 2 mal auf dem Bild auftaucht, das liegt daran das Cynder (2) zu Serie 2 gehört und Cynder (9) ist ein Skylander aus Serie 1. Sie können ganz genau die gleichen Angriffe, sie sehen einfach nur unterschiedlich aus.
Dies ist aber zugleich auch mein liebster Skylander gewesen, da man mit R2 einen Move macht, wo man schnell durch den Bildschirm gleitet und so kann man sich auf Sehr Schwer sehr schön vom Gegner distanzieren um sich nach dem Gleiten schnell zu drehen und X gedrückt zu halten, wodurch der Skylander einen Blitzgewitter-Angriff auf den Gegner macht und ihm so schön schnell Schaden zufügt. Achtung: Hierbei ist es NICHT zu empfehlen, einen Turbocontroller zu nutzen, da sonst bloß kleine kurze Blitze erscheinen würden und diese sind schwächer als ein ganzes Gewitter ;)

3. Jet Vac
Mit diesem kleinen Kerlchen konnte ich mich nicht so recht anfreunden und daher hab ich ihn auch nicht besonders weit geskillt. Mit Turbocontroller bzw. schnellen X drücken macht er zwar eine nette Angriffswelle, welche aus Windkugeln besteht, aber sonst kann er eigentlich nix. Man kann mit R2 zwar einen kurzen Flugmodus aktivieren, aber dieser lässt sich nur schwammig steuern und somit war dieser Skylander bei mir immer nur als Kanonenfutter zu gebrauchen^^

4. Happy Trigger
Achja, Happy xD
Bei diesem Skylander fand ich die eingebauten Aussagen echt lustig, was er die ganze Zeit so rumquasselte^^
Aber mal ganz davon abgesehen, dass er einen durchgeknallten Charakter hat, hat dieser Skylander einen super Angriff, welchen man durch sehr schnelles Drücken von X (bester Skylander für den Turbocontroller) ausführen kann. So kann man nämlich vor den Angriffen der Gegner abhauen, aber obwohl man in die falsche Richtung schießt, prallen die Kugeln von Trigger an den Wänden ab und treffen dadurch die Feinde vor denen man gerade wegrennt und diese somit hinter Trigger sind. Somit ist dieser Skylander auf Sehr Schwer echtes Gold wert und man sollte ihn unbedingt auf das Maximallevel 15 bringen und bei der Verbesserungsfee alle Upgrades für ihn kaufen. Es lohnt sich ;)

5. Zook
Eine echte Geheimwaffe, wenn man sich vor starken Gegnern drücken will und sie nicht direkt angreifen mag.
Einmal hat er durch (schnelles) Drücken von X einen sehr schön starken Bazooka-Angriff auf Lager, wo man in Kombination mit R2 eine Pilzwand erzeugen kann. Und so kann man mi der Bazooka froh & munter auf den Gegner feuern, während dieser sich erstmal durch die Wand schlagen muss. Aber wenn man einen Gegner sieht, welcher hinter einem Hindernis (erhöhter Vorsprung, andere Seite einer Wand, niedrigere Ebene) steht, dann drückt man einfach froh und munter auf L2 rum, dort schießt er eine Rakete nach oben welche die Ebene wechseln kann. Bei fast allen Skylandern kann man nur gerade schießen und somit keine Feinde hinter einer Wand oder in einer anderen Ebene treffern - aber Zook kann das und war so mit ein wenig taktischem Spielen auf Sehr Schwer echt eine geniale Hilfe.

6. Gill Grunt
In Skylanders 1 hab ich leider erst sehr spät herausgefunden, wie stark dieser Skylander wirklich ist, aber dafür konnte ich mein Wissen in Skylanders 2 (Giants) voll auskosten. Man bringt ihm erstmal alle Verbesserungen von der Verbesserungsfee bei und dann hält man dauerhaft im Kampf die L2 Taste, so kann man sich super schnell bewegen und wird nicht mehr von den Feinden getroffen. Dazu lässt man auch R2 dauerhaft gedrückt, wodurch er mit einer Wasserkanone einen dauerhaften und starken Wasserstrahl ununterbrochen vor sich projiziert und zu diesem schnellen und starken Angriff jetzt noch schnell X drücken und man schießt noch mit kleinen Seesternen und Fischen im Wasserstrahl und somit erhält man glaub den stärksten Angriff im Spiel.

7. Spyro
Joar, nicht der schlechteste Skylander^^ Mit X flamen kann man 3 Feuerbälle verschießen, welche leicht gefächert sich nach vorn verbreiten. Man kann zwar diesen Angriff auch durch X gedrückt halten aufladen, aber da braucht man gut 3 Sekunden, um den Angriff aufzuladen und er macht dann nur 50% mehr Schaden - da dann besser X schnell drücken um viele Feuerbälle zu schießen, das macht mehr Damage ;)
Wie auch Cynder kann er durch Drücken von R2 (oder wars L2? eine der beiden Tasten^^) sich durch einen kurzen Sprint vom Gegner distanzieren, aber Cynder wird bei diesem Move kurz unsichtbar und kann dadurch schlechter getroffen werden - dies kann Spyro leider nicht und damit ist er nur ein durchschnittlicher Char.

8. Lightning Rod
Durch wiederholten Drücken von X kann man Blitze auf den Feind schießen - nicht besonders stark, also braucht man nicht groß auf diesen Skylander eingehen. Wenn man mit Rod nicht die Gelegenheit bekommt - ähnlich wie bei Zook (5) - dass man mit Halten der R2 Taste einen ebenenübergreifenden Angriff machen kann, dann ist er wie Jet Vac (3), eher nur Kanonenfutter.

9. Cynder
Joar, er war mein liebster Char, da er durch Skylander Platin Nummer 1 bereits schon weit aufgelevelt war und somit hatte ich ihn auch sehr schnell auf dem Maximallevel. Alle weiteren Tipps zu ihn könnt ihr bei Cynder (2) nachlesen ;)

So viel erst einmal zu meinen Skylandern ;)
Das Geniale ist, dass ich sie euch leihen kann und ihr dann alle Ausrüstungen, Verbesserungen und Levelfortschritte, welche ich den Skylandern beigebracht habe, direkt von Anfang an nutzen könnt und somit wird dadurch die Platin immer einfacher.

Dann habe ich Tree Rex (1), welcher bereits den maximal Geldbetrag von 65000 besitzt (jeder Skylander hat sein eigenes Geld, was er sammelt wenn man mit ihm kämpft - so etwas wie eine gemeinsame Geldbörse gibt es nicht) und wenn man mit Rex sich jetzt einfach kurz etwas kauft was zB 100 Gold kostet und dann spielt man kurz mit ihm und sammelt die 100 Gold wieder und macht somit die 65000 wieder voll, dann schaltet sich automatisch die Trophy für "Sammle 65000 Gold" frei ;)
Noch einfacher ist es mit der Trophy "Erreiche das Maximallevel 15", dafür einfach einen meiner vielen Level 15 Skylander einsetzen und man bekommt die Trophy direkt.

Dabei ist übrigens grundlegend wichtig, dass wenn man die gebrauchten Skylanders bekommt, man über Select das Eigenschaftenmenü aufruft und dort das Eigentum der Skylanders auf seinen eigenen Acc ändert. UNBEDINGT BEACHTEN dass man auf KEINEN FALL den Skylander zurücksetzt! Denn dann wären alle Skillungen gelöscht. Also einfach nur das Eigentum ändern, denn meine stärksten Skylander haben nun sogar den Hut auf, welcher sie extrem verbessert und den Hut gibt es eigentlich erst als Belohnung, wenn ihr das Game auf Sehr Schwer durchgespielt habt ;)

Noch ein Tipp für das (letzte) 15. Kapitel auf Sehr Schwer:
Ich habe extra aufgepasst, dass nicht zuviele Skylander sterben, damit ich noch genügend Kampfkraft beim Endboss habe und hab mich somit extrem abgemüht. Letztendlich waren 3 Skylander bereits besiegt, bis ich beim Endboss war und der Enboss killte dann tatsächlich alle anderen Skylander von mir. Da war ich schon sehr angefressen, da man eigentlich das komplette Level wiederholt, wenn alle tot sind. Aber beim Endboss ist es anders: wenn man da besiegt wird - dann startet man direkt beim Endboss erneut und hat alle Skylander mit voller Energie zur Verfügung. Somit könnt ihr sogar 8 von 9 Skylandern bis zum Endboss sterben lassen, vom Endboss den einen Skylander noch kurz besiegen lassen und dann habt ihr auch die volle Kampfkraft - über diesen Tipp wäre ich sehr dankbar gewesen, als ich die Trophy erspielte -.-

 Und mal noch 2 allgemeine Sachen zum Spiel:
 Eine sehr schöne Erneuerung ist das Ingame Spiel "Himmelssteine". Es ist wie ein kleines Kartenspiel was man Ingame gegen andere Personen spielen muss, um von ihnen einen Gefallen oder einen Schlüssel o.Ä. zu bekommen. Da bekommt man nach und nach noch bessere Himmelssteine und das hat echt Spaß gemacht :)
 Und wenn ihr einen der beiden notwendigen Spieldurchläufe für Platin abgeschlossen habt, dann hört euch doch mal in den Credits an, was die beiden Personen dort reden - das ist echt sehr witzig gemacht und meiner Meinung nach definitiv Wert mal 2-3 Minuten Credits anschauen ;)

So, das wars schon - wer die seltene und eigentlich sehr schwere Platin (wenn man nur die Standardfiguren besitzt) auch haben mag - kann sich ja einfach mal bei mir melden. Ich freu mich drauf :)





Greetz Angel

Kommentare

  1. Hallo

    Verleihst du auch einzelne Figuren und wenn ja was würde das kosten?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Moin
      Kann ich auch machen.
      Aber wenn ich dir eine Figur oder 4-5 leihe, die Grundversandkosten von unversichert 4,10€ oder versichert 6,90€ bleiben da schonmal.

      Über den Rest kann man dann im einzelnen verhandeln, je nachdem wieviele du haben magst ;)

      Greetz Angel

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

1. Platin vor genau 10 Jahren !!!

03 Oktober 2008 < > 03 Oktober 2018


Einen wunderschönen Guten Tag liebe Blogleser,
heute vor genau 10 Jahren erspielte ich meine aller erste Platin in dem wunderschönen PS3 Game Burnout Paradies.
Ich weiß noch heute, dass ich darauf "stolz wie Oscar" war und es kaum fassen konnte ;-)



Inzwischen sind es über 1300 weitere Platins geworden, was stattlichen 130 Platins pro Jahr entspricht und bedeutet, dass über 10 Jahre hinweg durchschnittlich 2,5 Platins pro Woche erspielt wurden!

Somit machte ich mir heute, nach genau 10 Jahren zum Anlass, das Burnout Remasterd auf Platin zu bringen. Da es eine Doppelplatin ist, natürlich auch direkt 2 mal ;-)

03 Oktober 2008 < > 03 Oktober 2018

Zum Burnout Blogeintrag*



Anfangs waren die Platins natürlich viel "mehr Wert" als sie es heute sind. Da gefühlt in den letzten Jahren die PSN Games immer mehr und mehr werden und dabei es deutlich zunimmt, dass man eine Platin in einer sehr kurzen Zeit erspielen kann. Leider steigt dab…

HDMI Switch 4x1 Quad Multi-Viewer

HDMI Switch 4x1 Quad Multi-Viewer


Zu erst einmal ein gesundes neues Jahr allen meinen treuen Bloglesern!
Ich hoffe ihr seid alle gut in das Jahr 2019 gerutscht! ;-)

In diesem Jahr möchte ich meinen ersten Blogeintrag einer sehr coolen Hardware-Erfindung widmen, wovon ich selbst erst vor wenigen Wochen durch meinen guten Kumpel Mala666 erfahren habe.
Es handelt sich um einen sogenannten "HDMI Switch 4x1 Quad Multi-Viewer", der für Trophyhunter, die mit mehreren Konsolen zugange sind, wohl äußerst praktisch sein sollte.
Denn wenn man mit den eigenen Konsolen etwas boostet, ist man ja leider entweder gezwungen, einige Bildschirme aufzubauen oder sehr oft seine HDMI Quelle am TV umzuschalten.
Aber mit dem HDMI Switch gehört dies der Vergangenheit an, denn man kann bis zu 4 Geräte auf einmal auf einem TV anschließen und so den TV zum Splitscreen machen.

Ich probierte das Teil mit PS4s und PS3s aus und war sehr begeistert.
Man kann einmal per Fernbedienung eine Quelle groß machen …

Platinum #1209 - Portal 2 (PS3)

Platinum #1209 - Portal 2 (PS3)


Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 3 Silber 5 Bronze 42 Gesamt 51
Meine Platindauer: ~20h
benötigte Spieldurchläufe: 1+
Platin-Schwierigkeit: 04/10
Fun-Faktor:
07/10

Platinicon: Portal 2 Platinum Trophy
Schwierigste Trophy:
Überlebenskünstler (Bronze)
Absolviert Abschnitt 4 ohne dass du oder dein Coop-Partner dabei sterben.

Ein Titel, wo ich niemals mehr glaubte, dass er auf Platin wird (...)
Bereits im Mai 2011 erspielte ich  über 20 Trophies, bloß damals dann doch noch nicht so auf Trophies gezielt und doch hin und wieder etwas verpasst, dazu noch keine Mitspieler und so kam es, dass andere Games vorgezogen wurden und Portal 2 doch nie weiter gespielt wurde.
Mehrere Jahre später wurde dann noch der Steam Support weitestgehend eingestellt und somit konnte man nicht mal mehr mit einem anderen PS3 Gamer zusammen zocken...
Schon sehr ungünstig, wenn einem noch Trophies fehlen^^

Platinum #1253 - A Way Out (PS4)

Platinum #1253 - A Way Out (PS4)


Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 10 Silber 4 Gesamt 15
Meine Platindauer: ~5h
benötigte Spieldurchläufe: weniger als einen Durchlauf
Platin-Schwierigkeit: 02/10
Fun-Faktor:
09/10

Playstation Store exklusiv:
Nein

Peripherie-Geräte benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- das erste mir bekannte Game, was man zwingend im Coop spielen muss
- super Mix zwischen Film & Spiel, spannend zu sehen, zugleich aktiv mittendrin

Mich hat besonders gestört:
- es war in der Tat schade, dass es keine Trophy für das Durchspielen gab^^
- dass es noch keinen Nachfolger gibt :D

Platinicon: Alle Auswege
Schwierigste Trophy:
Homerun (Gold)
Du kannst wirklich gut mit dem Schläger umgehen

Das war glaube ich mein erstes Game, was man zwingend im Koop spielen muss.
Denn man kann A Way Out entweder im Online-Koop Modus spielen oder im lokalen (Couch-) Koop,
allein spielen ist überhaupt nicht…

Platinum #1237 - Nurse Love Addiction (VITA, US)

Platinum #1237 - Nurse Love Addiction (VITA, US)


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1 Gold 8 Silber 5 Bronze 11 Gesamt 25
Meine Platindauer: ~2h
Mein Klickaufwand: 03/10

Gesamtrating:
0,6/10

Novellenübersicht inkl aller Gesamtratings:
Übersichtstabelle - klick*


Platinicon: Passed the qualification exam

Das ist wohl eine meiner schönsten Novellen, welche ich platentiert habe!
Denn hier blüht das Sammlerherz so richtig auf!!!

Hier geht es nämlich um eine 3fach Platin, welche sich wie folgt zusammensetzt:
die 2015 erschienene japanische Retail-Version Hakuisei Aijou Izonshon, Blogeintrag*
die 2017 erschienene deutsche / europäische PSN Store Version Nurse Love Addiction, Blogeintrag*
und theoretisch die ebenfalls 2017 erschienene US PSN Store Version...

Jedoch können ja nur Gamer die EU Version spielen, welche auch einen PSN Acc in der EU haben und genau so ist es bei der Vita ja mit den US Versionen:
Nur Gamer aus den USA können auch Games aus dem US PSN Store auf der Vita zocken.…

Platinum #1256 - Die Zwerge - The Dwarves (PS4)

Platinum #1256 - Die Zwerge - The Dwarves (PS4)


Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 4 Silber 14 Bronze 15 Gesamt 34
Meine Platindauer: ~15h
benötigte Spieldurchläufe: 1
Platin-Schwierigkeit: 02/10
Fun-Faktor:
06/10

Playstation Store exklusiv:
Nein

Peripherie-Geräte benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- mal eine komplett neue Spiele-Erfahrung, quasi ein Hörbuch zocken
- chilliger Spielablauf durch Komplettlösung

Mich hat besonders gestört:
- zu 100% mit Guide spielen, sonst verpasst man schnell eine Trophy
- am Ende doch etwas wenig Action, sehr viel "Hörbuch"

Platinicon: König der Zwerge
Schwierigste Trophy:
Orkschrecken
Du hast das Unmögliche vollbracht und drei Dörfer vor den Orks gerettet

Von einem Kumpel hörte ich einmal vor einigen Monaten, dass die Zwerge sehr einfach zu platentieren sei und irgendwann hatte ich es mir auch einmal günstig angeschafft.
Als dann mal wieder eine Platin mi…