Direkt zum Hauptbereich

Platinum #410 - When the Seagulls Cry - Truth and Illusions


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 2 - 180
Silber 14 - 420
Bronze 30 - 450
Gesamt 47 - 1230

Meine Platindauer:
80h

benötigte Spieldurchläufe:
die ersten 3 Chapter je 1x
das 4. Chapter für die 17 Preise somit 17x

Platin Schwierigkeit:
02/10

Fun-Faktor:
01/10

Platinicon:
Witchハンター


Schwierigste Trophy:

銀幕の向こうのできごと  (Gold)
金蔵からのプレゼントを全て(全18種)捨てた。

(alle Geschenke sammeln)


Zu dem Game gibt es nicht viel zu sagen, außer dass man sich nicht von der Platindauer ablenken lassen sollte - denn man muss fast nichts klicken, sondern einfach nur die Konsole laufen lassen. Und da es keinen so richtig gescheiten Guide gibt, lass ich ein weiteres Feedback zum Game weg und mache hier lieber mal einen kurzen Guide für euch:



- beim Starten kurz ins Konfigurationsmenü gehen (nur für 1 Trophy)

- jedes Kapitel ist in folgende Unterpunkte geteilt:

            1) Story

            2) Tea Party

            3) ????

            4) Character

            5) Tips (keine Tipps in Chapter 8)

- das Game besteht aus 4 Kapiteln (5 bis 8)

- Punkt 1) dauert jeweils am längsten

- sobald eine Option gewählt ist, immer R1 drücken für Autoplay, nicht skippen

- 1) bis 3) einfach über Autoplay laufen lassen

- bei 4) immer mit Kreis auswählen und durchscrollen mit Viereck und Dreieck,

  sobald du alle gesehen hast: X drücken, nächsten Char wählen usw.

- bei 5) einfach immer auswählen mit Kreis, mit X zurück und dann zum nächsten gehen

- zusammengefasst: Punkte 1) bis 3) R1 drücken für Autoplay, Punkte 4) und 5) manuell

  auswählen



- am Anfang von Kapitel 8:

Wenn du an eine Stelle kommst, wo man ein Stück von einem Schokoladenkuchen auswählen muss, bist du nicht mehr weit entfernt von dem Quizteil des Games. Es gibt 16 Fragen mit insgesamt 18 Preisen, die zu gewinnen sind. Um alle Preise freizuschalten, müssen alle möglichen Punktestände von 0 bis 17 erreicht werden. Jede Frage ist 1 Punkt wert, die letzte ist 2 Punkte wert. Am Anfang des Quizes muss also ein Spielstand („Bookmark“) erstellt werden, um schnell wieder an die Stelle zurückzukehren und so alle Möglichkeiten auszuschöpfen. Hier sind die Antworten für die 16 Fragen:


1) A

2) A

3) B

4) D

5) C

6) D

7) E

8) A

9) B

10) C

11) B

12) E

13) A

14) C

15) E

16) C (2 Punkte)



- in der Mitte von Kapitel 8:

Sobald du die letzte Frage beantwortet hast, drücke R2 um zu skippen, bis du einen Umschlag und einen Preis siehst.

Sobald du den Preis siehst drücke Start bis du zum folgedem Bildschirm kommst:





Wähle die letzte Option und ein paar Charaktere werden auftauchen. Wähle alle Charaktere in der dritten Reihe. Wähle anschließend die letzte Option.

Drücke Start. Am Entscheidungspunkt mit den Türen wähle die rechte Tür.

Drücke R2 um bis zum Ende zu skippen. Sobald die Credits laufen drücke Start und du kommst mit einem Autosave zum Hauptmenü.

Wiederhole dies für jeden Preis.

Und dann gibt es noch eine Musik Trophy, welche man holen muss, dafür wie folgt vorgehen: 
An der gleichen Stelle wie das Bild was 5 Zeilen höher hier zu sehen ist:

In der ersten Option alle 6 Szenen wählen,

Optionen 2-4 wählen,

Bei der fünften Option immer wieder die ???? Option wählen, bis sie nicht mehr erscheint (etwa 20 mal)
Bei der letzten Option kommt eine Character-Auswahl. Wähle alle 3 Chars in der mittleren Reihe und dann die Option unten auf dem Bildschirm.
Hier ist noch ein Bild der 3 Chars:




- am Ende von Kapitel 8:
Du kommst zu einer Tür mit 2 Auswahlmöglichkeiten. Erstelle hier einen Speicherstand. Wähle eine der beiden Tür und spiel das Game zu Ende. Lade den alten Spielstand und nimm die andere Tür und spiel wieder bis zum Ende.


Sooooooooooo, das wars von meiner Seite aus und ich denk mal mit den ganzen Infos kann man ganz gut die Platin einsacken. Man muss ja auch den Großteil der Platindauer nix machen und hätte ich so einen Guide wie ich euch gerade geschrieben habe auch gleich zu Beginn gehabt - hätte die Platin bei mir auch 15 Stunden weniger gedauert ;)

Also dann, wer Interesse hat und das Game auch mal haben mag - schreibt mir eine Message ;)




Greetz Angel

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

1. Platin vor genau 10 Jahren !!!

03 Oktober 2008 < > 03 Oktober 2018


Einen wunderschönen Guten Tag liebe Blogleser,
heute vor genau 10 Jahren erspielte ich meine aller erste Platin in dem wunderschönen PS3 Game Burnout Paradies.
Ich weiß noch heute, dass ich darauf "stolz wie Oscar" war und es kaum fassen konnte ;-)



Inzwischen sind es über 1300 weitere Platins geworden, was stattlichen 130 Platins pro Jahr entspricht und bedeutet, dass über 10 Jahre hinweg durchschnittlich 2,5 Platins pro Woche erspielt wurden!

Somit machte ich mir heute, nach genau 10 Jahren zum Anlass, das Burnout Remasterd auf Platin zu bringen. Da es eine Doppelplatin ist, natürlich auch direkt 2 mal ;-)

03 Oktober 2008 < > 03 Oktober 2018

Zum Burnout Blogeintrag*



Anfangs waren die Platins natürlich viel "mehr Wert" als sie es heute sind. Da gefühlt in den letzten Jahren die PSN Games immer mehr und mehr werden und dabei es deutlich zunimmt, dass man eine Platin in einer sehr kurzen Zeit erspielen kann. Leider steigt dab…

HDMI Switch 4x1 Quad Multi-Viewer

HDMI Switch 4x1 Quad Multi-Viewer


Zu erst einmal ein gesundes neues Jahr allen meinen treuen Bloglesern!
Ich hoffe ihr seid alle gut in das Jahr 2019 gerutscht! ;-)

In diesem Jahr möchte ich meinen ersten Blogeintrag einer sehr coolen Hardware-Erfindung widmen, wovon ich selbst erst vor wenigen Wochen durch meinen guten Kumpel Mala666 erfahren habe.
Es handelt sich um einen sogenannten "HDMI Switch 4x1 Quad Multi-Viewer", der für Trophyhunter, die mit mehreren Konsolen zugange sind, wohl äußerst praktisch sein sollte.
Denn wenn man mit den eigenen Konsolen etwas boostet, ist man ja leider entweder gezwungen, einige Bildschirme aufzubauen oder sehr oft seine HDMI Quelle am TV umzuschalten.
Aber mit dem HDMI Switch gehört dies der Vergangenheit an, denn man kann bis zu 4 Geräte auf einmal auf einem TV anschließen und so den TV zum Splitscreen machen.

Ich probierte das Teil mit PS4s und PS3s aus und war sehr begeistert.
Man kann einmal per Fernbedienung eine Quelle groß machen …

Platinum #1253 - A Way Out (PS4)

Platinum #1253 - A Way Out (PS4)


Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 10 Silber 4 Gesamt 15
Meine Platindauer: ~5h
benötigte Spieldurchläufe: weniger als einen Durchlauf
Platin-Schwierigkeit: 02/10
Fun-Faktor:
09/10

Playstation Store exklusiv:
Nein

Peripherie-Geräte benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- das erste mir bekannte Game, was man zwingend im Coop spielen muss
- super Mix zwischen Film & Spiel, spannend zu sehen, zugleich aktiv mittendrin

Mich hat besonders gestört:
- es war in der Tat schade, dass es keine Trophy für das Durchspielen gab^^
- dass es noch keinen Nachfolger gibt :D

Platinicon: Alle Auswege
Schwierigste Trophy:
Homerun (Gold)
Du kannst wirklich gut mit dem Schläger umgehen

Das war glaube ich mein erstes Game, was man zwingend im Koop spielen muss.
Denn man kann A Way Out entweder im Online-Koop Modus spielen oder im lokalen (Couch-) Koop,
allein spielen ist überhaupt nicht…

Platinum #1257 - Wissen ist Macht - Knowledge is Power (PS4)

Platinum #1257 - Wissen ist Macht - Knowledge is Power (PS4)


Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 2 Silber 9 Bronze 35 Gesamt 47
Meine Platindauer: ~10h
benötigte Spieldurchläufe: 20+
Platin-Schwierigkeit: 03/10
Fun-Faktor:
05/10

Platinicon: Alleswisser
Schwierigste Trophy:

Wandelnde Lexika
Beantworte mit allen Spielern alle Multiple-Choice-Fragen in einem einzigen Spiel richtig.

Wissen ist Macht ! ABER nichts Wissen, macht auch nichts^^ - so ist bei dieser Platin der Kurs :D
Das ganze Spiel ist ein Gesellschaftsspiel, wo jeder Mitspieler einfach sich mit seinem Handy einloggt und mitmacht.
Bei den Runden kann man dann bissel mitspielen, oder es auch so gut wie sein lassen.
Ein wenig macht es auch Spaß, aber als Trophyhunter kann man es auch so spielen, dass man einfach die benötigten Spieler (also die Android bzw iOS Geräte) einloggt und den Mist dann einfach laufen lässt.
Man muss dann kaum noch eine Auswa…

Platinum #1265 - Gravel (PS4)

Platinum #1265 - Gravel (PS4)


Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 6 Silber 10 Bronze 14 Gesamt 31
Meine Platindauer: ~15h
benötigte Spieldurchläufe: 1
Platin-Schwierigkeit: 02/10
Fun-Faktor:
08/10

Playstation Store exklusiv:
Nein

Peripherie-Geräte benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- endlich mal wieder ein schickes Offroad Rennspiel
- super einfaches Trophyset, für jeden Anfänger geeignet auf Platin zu spielen

Mich hat besonders gestört:
- es sieht einfach doof aus, wenn die Entwickler die DLCs so mittig im Hauptspiel einbauen, dass man denkt, diese zuerst spielen zu müssen weil sie zur Hauptstory gehören. Dabei haben diese DLCs nicht mal Trophies

Platinicon: Gravel-Held
Schwierigste Trophy:
Wie die Eisenbahn!
Behalte 40 Sekunden lang in Folge eine "hohe Geschwindigkeit" bei

Wow - wie geil einfach doch ein Game sein kann. Sehr toll!
Man bekommt hier ein in der Tat sehr hübsches Offroad-Renn…

Novellen - Blog

Einen wunderschönen guten Tag liebe Blogleser,
mein letzter Blogeintrag ist nun bereits 6 Wochen her - es war eigentlich überhaupt keine Absicht, so lang nichts mehr zu veröffentlichen,
aber durch einen Vorfall im Real-Life hat es sich doch so ergeben, dass ich einiges anderes um die Ohren hatte als zu zocken.

Jedoch überlegte ich vorher bereits schon, wie groß das Interesse an den Blogeinträgen ist, in denen es nicht um Novellen geht.
Nun würde eigentlich der Blogeintrag zu Far Cry New Dawn anstehen und ich machte mir 8 Jahre lang (seit dem April 2011) die Mühen zu wirklich jeder der über 1200 Platins. welche ich seitdem erspielte, einen Blogeintrag zu schreiben.

Aber schreibe ich überhaupt nichts, kamen eigentlich auch keinerlei Nachfragen, warum es denn nichts mehr zu veröffentlichen gibt.
Daher switche ich aus Gründen euren und meinen Interesses den Blog etwas um:

- ich schreibe nach wie vor Blogeinträge
- diese werden jedoch deutlich kürzer ausfallen und bloß die Fakten in ein p…