Samstag, 3. Dezember 2016

Platinum #896 - The Deadly Tower of Monsters (PS4)



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 
Gold 7
Silber 6 
Bronze 10 
Gesamt 24 - 1140

Meine Platindauer:
~6h

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin-Schwierigkeit:
01/10

Fun-Faktor:
04/10

Playstation Plus benötigt:
Ja, wenn man es kostenlos downloaden mag

PS4-Kamera benötigt:
Wie immer nicht^^

Mir hat besonders gut gefallen:
- leichte Platin, dank PS+ sogar kostenlos
- ungewohntes Spielprinzip (siehe Text unten)
- man muss das Game für Platin nicht einmal durchspielen

Mich hat besonders gestört:
- leider kein besonders gutes Game, wie oft bei PSN Games: schlechte Grafik, typischer Sound (...)


Platinicon:
Wäscheliste

Schwierigste Trophy:

Sogar ein besserer Schütze (Gold)
Zerstöre 25 Zielscheiben

Zwar nur ein PSN Game, aber dafür nicht die schlechteste Wahl ;)
Zuerst kann man sich daran erfreuen, dass das Game im November 2016 kostenlos im PS+ zu haben war. Somit ist schon mal die Kaufschwelle leicht zu überwinden.
Dank der Trophies.org weiß man auch, dass die Platin leicht und kurz ist und somit schaute ich mir den Titel einmal an.



Die Trophies sind allesamt sehr einfach und man muss das Game für Platin noch nicht einmal durchspielen. Ich empfehle einfach den Sammelguide für die 25 Zielscheiben zu nutzen (Direktlink zum Youtube-Video*) und dann einfach mal ganz entspannt das Game durchspielen. Dabei das Video abarbeiten und am besten immer mal hinter die Ecken schauen. Denn es ist recht sinnvoll, wenn man gleich paar Zahnräder findet, die benötigt man für das Upgraden der Waffen.
Hat man alle 25 Zielscheiben eingesammelt, kann man über die Schnellreise alle anderen Trophies mit dem Leitfaden (DE oder ENG Forum) locker abarbeiten. Geht alles sehr leicht von der Hand.



Was ich noch interessant fand, war der Spieleaufbau. Denn man spielt nicht linear ein Game, sondern man fängt an dem Fuße eines riesigen Towers an und läuft quasi die ganze Zeit nach oben und arbeitet sich so, Ebene für Ebene den Turm hoch. Echt mal etwas anderes und lustig zu zocken.

Somit für Trophyhunter auf jeden Fall ein Muss - die Platin ist mit 5-6 Stunden echt schnell und leicht abzustauben und für alle Just-for-Fun Gamer: schaut euch das Game kostenlos definitiv einfach mal an. Bringt schon auch ohne die Platin-Absicht einmal 1-2 Stunden Spielspaß ;)

Greetz Angel





Links zu meinen schnellsten 3 Novellen:
Corpse Party Blood Drive - 1 Minute
Grisaia no Kajitsu Spinout - 6 Minuten
NEU Kujiragami no Tearstilla - 10 Minuten

Links zu meinen letzten 7 Nicht-Novellen Blogeinträgen:
Platinum #895 - Coffin Dodgers (PS4)
Platinum #894 - Adam's Venture Origins (PS4)
Platinum #893 - Riptide GP2 (PS4)
Platinum #891 & #892 - SkyScrappers (PS4) (EU) & (PS4) (US) 

Platinum #889 & #890 - Jazzpunk (PS4) (EU) & (PS4) (US)
Platinum #888 - Lego Jurassic World (VITA)
Platinum #887 - Playroom VR (PS4)

Gesamt – Platins: 896
Single – Platins: 587
Double – Platins: 102
Triple – Platins: 13
Quad – Platins: 8
Penta – Platins: 2
Hexa – Platins: 2
Hepta – Platins: 0
Octa – Platins: 0
Nona – Platins: 1

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen