Samstag, 20. Mai 2017

Platinum #1001 - Watch Dogs 2 (PS4)



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 
Gold 1
Silber 14
Bronze 34
Gesamt 50 - 1200

Meine Platindauer:
~25h

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin-Schwierigkeit:
03/10

Fun-Faktor:
09/10

Playstation Store exklusiv:
Nein

Peripherie-Geräte benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- super Grafik an einem super Schauplatz: San Francisco
- mal ein ganz anderes Gameplay im Vergleich zum klassischen Action/Adventure
- sehr gute Story

Mich hat besonders gestört:
- Online-Modus meiner Meinung nach überflüssig
- schade, dass man für Platin nicht mehr machen musste


Platinicon:
Abschlusstag

Schwierigste Trophy:

Forscher (Silber)
Sammle alle in der Welt versteckten Kerndaten ein.

Nach so viel Schund auf dem Weg zu Platin Nr. 1000 wurde es nun endlich mal wieder Zeit für einen Triple-A-Titel, das war längst überfällig. Und Watch Dogs hat mich natürlich nicht enttäuscht, Ubisoft hat‘s einfach drauf ;-)



Teil 2 spielt im schönen San Francisco, zeitlich nach Teil 1 und knüpft teilweise an die Ereignisse aus Teil 1 an. Die Story fand ich echt super, grob gesagt geht es um die Hacker-Gruppe DedSec, die man bereits aus Teil 1 kennt. Diese versucht aufzudecken und aufzuhalten, wie die Bevölkerung durch soziale Medien und moderne Informationstechnologie überwacht und so unter Kontrolle gehalten wird. Viel mehr möchte ich an dieser Stelle auch garnicht verraten ;-)



Nun zu den Trophies: diese sind nicht wirklich schwierig, man muss neben der Hauptstory nur einen kleinen Teil der Nebentätigkeiten abschließen, was ich wirklich schade fand, da die diversen Nebenmissionen, Drohnenrennen etc. sicher noch Spaß gemacht hätten. Aber gut, so ist die Platindauer relativ kurz. Die meisten der nicht storyrelevanten Trophies bekommt man auch automatisch oder diese sind sehr schnell im Cleanup zu holen. Eine etwas aufwändigere Trophy ist eigentlich nur die für das Sammeln aller Kerndaten. Für das Kaufen von 25 Autos: an Geld kommt man im Spiel sehr leicht durch die „versteckten“ Geldpakete, die aufgedeckt werden, sobald man sich grob in der Nähe befindet. Die bringen teilweise bis zu ca. 19.000 $, sodass die ca. 200.000$ für Autos kein Problem sind.

Und natürlich musste Ubisoft auch wieder einen Online-Modus herbeizwingen. Naja, die 3 Trophies sind nicht so sehr schwierig und auch ohne Boosten machbar, wenn man sich ein bisschen Mühe gibt und Glück mit den Gegnern hat ;-)


Also dann, ich freue mich auf eine Fortsetzung :-)

Greetz Angel




Links zu meinen schnellsten 3 Novellen:
Corpse Party Blood Drive - 1 Minute
Grisaia no Kajitsu Spinout - 6 Minuten
Kujiragami no Tearstilla - 10 Minuten

Links zu meinen letzten 7 Nicht-Novellen Blogeinträgen:
Platinum #1000 - Dragon Age: Inquisition (PS4)
Platinum #999 - Everybody's Gone To The Rapture (PS4)
Platinum #994 - Uncharted: Drake’s Fortune Remastered (PS4)
Platinum #990 & #991 - Dying Reborn (PS4) (EU) & (US)
Platinum #989 - Catlateral Damage (PS4)
Platinum #984 - Nightmares from the Deep: The Cursed Heart (PS4)
Platinum #976 - MXGP 2 (PS4)


Gesamt – Platins: 1001
Single – Platins: 641
Double – Platins: 113
Triple – Platins: 14
Quad – Platins: 9
Penta – Platins: 3
Hexa – Platins: 2
Hepta – Platins: 1

Octa – Platins: 0
Nona – Platins: 1

Deca-Platins: 1

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen