Direkt zum Hauptbereich

Platinum #1167 - Dungeons 3 (PS4)

Platinum #1167 - Dungeons 3 (PS4)


Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 
Gold 1
Silber 5
Bronze 54
Gesamt 61

Meine Platindauer:
~30h

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin-Schwierigkeit:
05/10

Fun-Faktor:
09/10

Playstation Store exklusiv:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- ein Spielprinzip a la Dungeon Keeper
- viele coole Erneuerungen gegenüber Dungeons 2

Mich hat besonders gestört:
- extrem schlechte Erklärung Ingame zur Trophy "Kleines Extra"
- Aufwendiges Trophyset - Zeittrophies stellen das eigene Können schon auf die Probe

Platinicon:
Böser geht´s nicht!

Schwierigste Trophy:

Kleines Extra (Bronze)
Erhaltet in der Mission „Der Fürst der Hölle“ alle zusätzlichen Bonus-Kreaturen.

Wie auch bei Dungeons 2 bereits berichtet - ist diese Spielereihe echt der Oberhammer!!!
Ich finde dieses Genre echt mega gut und dazu erinnert das Game so stark an mein liebstes PC Game von früher: Dungeon Keeper
Es macht also wieder extrem viel Spaß, seinen eigenen Dungeon aufzubauen und seine Kreaturen zu dem zu zwingen, was man selbst erreichen will :D

Bloß dieses Mal ist die Platin eine ganze Ecke anspruchsvoller als bei Dungeons 2*, denn bei D2 waren die Trophies sehr einfach gemacht, bei D3 ist es nun so, dass man am Anfang jeder Mission sieht, welche 3 Trophies man in dieser Mission holen kann. Dies ist zum Großteil super praktisch, denn meist erklärt es sich von allein und dadurch muss man auch nicht extra nachschauen, welche Trophies man gerade machen kann, denn genau an der Stelle, wo man eine neue Mission startet, steht genau, welche Trophies man in dieser Mission holen kann - super! :)



Am Anfang, also in den ersten Missionen, empfehle ich einfach drauf los zu spielen. Einfach die Trophies im Hinterkopf behalten und dann läuft das recht rund. Bloß nach paar Missionen wird es dann anspruchsvoller und da würde ich folgendes Vorgehen empfehlen:
Mission starten und direkt in der ersten Minute ein Save erstellen. Dann wie wild im Dungeon alles freigraben und alle Ecken absuchen. So kann man die hochwertigen Geldquellen freilegen und dann merkt man sich einfach, wo die Geldquellen sind (Goldblocke mit15.000 Gold drin oder sogar die unendlichen Diamant-Blöcke). Ich machte dies einfach mit dem Handy, indem ich ein Foto von der Minimap machte :D
Dann einfach das Save laden und somit zielgenau die Geldquellen angraben. So hat man gleich zu Beginn das gute Geld und kann seinen Dungeon schön planen und ordentlich aufbauen. Auch bei den nervigeren Trophies, wo man ein bestimmtes Ziel auf Zeit schaffen muss: wenn die Goblins nach dem Gold im Dungeon suchen, geht einfach an die Oberfläche und schaut euch die Map in Ruhe an. Viele Ziele findet man dabei bereits und erklären sich dann von selbst. Ich hatte nämlich auch keinen Trophyguide, aber schaffte die Platin doch recht zielstrebig und ohne extreme Schwierigkeiten.



Als Armee hatte ich eigentlich immer Orks und Nagas. Dabei in etwa das Verhältnis: 1 Naga auf 3 Orks. Die Orks sind dabei super Nahkämpfer und die Nagas sind neben dem Fernkampf noch super Heiler. Somit stehen sie immer im Hintergrund und heilen die Orks. Mit dieser Taktik bin ich durch das komplette Spiel gekommen ;) Wenn ihr später im Spielverlauf die Schriftrollen freischaltet, womit man beispielsweise die Heilrate der Nagas verbessern kann, dann nutzt diese Schriftrollen so umfangreich es geht. Man kann dort echt sehr nützliche Dinge erforschen, welche einen super Vorteile bieten.
Spielt aber am besten das Game erst, nachdem ihr Dungeons 2 auf Platin habt und am besten auch nur dann, wenn ihr das Genre echt mögt. Denn sonst könnte man sich an 2-3 Zeittrophies doch etwas die Zähne ausbeißen. Gibt da paar Sachen, wo man sich schon einen Tick Mühe geben muss.
Aber wenn ihr in X-Minuten ein Ziel erfüllen müsst, dann packt immer direkt 3-4 Imps an eine Geldader und baut in den Raum eine Tür ein. Diese Tür dann abschließen und so machen die Imps nichts anderes mehr, als ohne Unterbrechung die ganze Zeit Gold zu generieren. Dadurch steigt das Gold sehr flott und man kann schnell eine umfangreiche Armee aus Orks und Nagas aufstellen.

Wenn man sich dann in der Oberwelt mit seiner Armee fortbewegt, auch ruhig öfters mal speichern. Sollte man aus Versehen in eine Ecke kommen, wo Gegner sind, welche man eigentlich erst später antreffen sollte, dann passiert es nämlich ab und an, dass 3-4 Gegner die eigene Streitmacht töten, obwohl man selbst mit 10-12 Leuten am Start ist. Dies geht, wenn die eigenen Kreaturen nur Level 2 oder 3 sind und die Gegner dann einfach mal Level 10. Da gibts übel auf die Mütze. Aber kann man immer umgehen, notfalls eben kurz das Save laden, was man 2 Minuten vorher erstellt haben sollte und erst paar leichte Gegner killen.
Also einfach mal bissel reinfuchsen, dann bin ich mir sicher, dass auch ihr die Platin gut mit einsacken könnt.
Frohes Schaffen und viel Spaß mit dem Erzähler. Die Monologe, die er so führt, sind einfach nur herrlich :D

Greetz Angel





Links zu meinen schnellsten 3 Novellen:
Corpse Party Blood Drive - 1 Minute
Grisaia Side Episode - 2 Minuten
Grisaia no Kajitsu Spinout - 6 Minuten

Links zu meinen letzten 7 Nicht-Novellen Blogeinträgen:
Platinum #1162 - Don't Knock Twice (PS4)
Platinum #1157- ICEY (PS4, US)
Platinum #1156 - FreezeME (PS4)
Platinum #1154 - Assassin's Creed Origins (PS4)
Platinum #1150 & #1151 - Hellblade: Senua's Sacrifice (PS4 EU & PS4 US)
Platinum #1148 - Planet of the Eyes (PS4)
Platinum #1146 & #1147 - Aer (PS4 EU & US)

Gesamt – Platins: 1167
Single – Platins: 698
Double – Platins: 141
Triple – Platins: 18
Quad – Platins: 12
Penta – Platins: 3
Hexa – Platins: 2
Hepta – Platins: 1

Nona – Platins: 2
Deca-Platins: 1

Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

1. Platin vor genau 10 Jahren !!!

03 Oktober 2008 < > 03 Oktober 2018


Einen wunderschönen Guten Tag liebe Blogleser,
heute vor genau 10 Jahren erspielte ich meine aller erste Platin in dem wunderschönen PS3 Game Burnout Paradies.
Ich weiß noch heute, dass ich darauf "stolz wie Oscar" war und es kaum fassen konnte ;-)



Inzwischen sind es über 1300 weitere Platins geworden, was stattlichen 130 Platins pro Jahr entspricht und bedeutet, dass über 10 Jahre hinweg durchschnittlich 2,5 Platins pro Woche erspielt wurden!

Somit machte ich mir heute, nach genau 10 Jahren zum Anlass, das Burnout Remasterd auf Platin zu bringen. Da es eine Doppelplatin ist, natürlich auch direkt 2 mal ;-)

03 Oktober 2008 < > 03 Oktober 2018

Zum Burnout Blogeintrag*



Anfangs waren die Platins natürlich viel "mehr Wert" als sie es heute sind. Da gefühlt in den letzten Jahren die PSN Games immer mehr und mehr werden und dabei es deutlich zunimmt, dass man eine Platin in einer sehr kurzen Zeit erspielen kann. Leider steigt dab…

HDMI Switch 4x1 Quad Multi-Viewer

HDMI Switch 4x1 Quad Multi-Viewer


Zu erst einmal ein gesundes neues Jahr allen meinen treuen Bloglesern!
Ich hoffe ihr seid alle gut in das Jahr 2019 gerutscht! ;-)

In diesem Jahr möchte ich meinen ersten Blogeintrag einer sehr coolen Hardware-Erfindung widmen, wovon ich selbst erst vor wenigen Wochen durch meinen guten Kumpel Mala666 erfahren habe.
Es handelt sich um einen sogenannten "HDMI Switch 4x1 Quad Multi-Viewer", der für Trophyhunter, die mit mehreren Konsolen zugange sind, wohl äußerst praktisch sein sollte.
Denn wenn man mit den eigenen Konsolen etwas boostet, ist man ja leider entweder gezwungen, einige Bildschirme aufzubauen oder sehr oft seine HDMI Quelle am TV umzuschalten.
Aber mit dem HDMI Switch gehört dies der Vergangenheit an, denn man kann bis zu 4 Geräte auf einmal auf einem TV anschließen und so den TV zum Splitscreen machen.

Ich probierte das Teil mit PS4s und PS3s aus und war sehr begeistert.
Man kann einmal per Fernbedienung eine Quelle groß machen …

Platinum #1253 - A Way Out (PS4)

Platinum #1253 - A Way Out (PS4)


Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 10 Silber 4 Gesamt 15
Meine Platindauer: ~5h
benötigte Spieldurchläufe: weniger als einen Durchlauf
Platin-Schwierigkeit: 02/10
Fun-Faktor:
09/10

Playstation Store exklusiv:
Nein

Peripherie-Geräte benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- das erste mir bekannte Game, was man zwingend im Coop spielen muss
- super Mix zwischen Film & Spiel, spannend zu sehen, zugleich aktiv mittendrin

Mich hat besonders gestört:
- es war in der Tat schade, dass es keine Trophy für das Durchspielen gab^^
- dass es noch keinen Nachfolger gibt :D

Platinicon: Alle Auswege
Schwierigste Trophy:
Homerun (Gold)
Du kannst wirklich gut mit dem Schläger umgehen

Das war glaube ich mein erstes Game, was man zwingend im Koop spielen muss.
Denn man kann A Way Out entweder im Online-Koop Modus spielen oder im lokalen (Couch-) Koop,
allein spielen ist überhaupt nicht…

Platinum #1237 - Nurse Love Addiction (VITA, US)

Platinum #1237 - Nurse Love Addiction (VITA, US)


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1 Gold 8 Silber 5 Bronze 11 Gesamt 25
Meine Platindauer: ~2h
Mein Klickaufwand: 03/10

Gesamtrating:
0,6/10

Novellenübersicht inkl aller Gesamtratings:
Übersichtstabelle - klick*


Platinicon: Passed the qualification exam

Das ist wohl eine meiner schönsten Novellen, welche ich platentiert habe!
Denn hier blüht das Sammlerherz so richtig auf!!!

Hier geht es nämlich um eine 3fach Platin, welche sich wie folgt zusammensetzt:
die 2015 erschienene japanische Retail-Version Hakuisei Aijou Izonshon, Blogeintrag*
die 2017 erschienene deutsche / europäische PSN Store Version Nurse Love Addiction, Blogeintrag*
und theoretisch die ebenfalls 2017 erschienene US PSN Store Version...

Jedoch können ja nur Gamer die EU Version spielen, welche auch einen PSN Acc in der EU haben und genau so ist es bei der Vita ja mit den US Versionen:
Nur Gamer aus den USA können auch Games aus dem US PSN Store auf der Vita zocken.…

Platinum #1256 - Die Zwerge - The Dwarves (PS4)

Platinum #1256 - Die Zwerge - The Dwarves (PS4)


Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 4 Silber 14 Bronze 15 Gesamt 34
Meine Platindauer: ~15h
benötigte Spieldurchläufe: 1
Platin-Schwierigkeit: 02/10
Fun-Faktor:
06/10

Playstation Store exklusiv:
Nein

Peripherie-Geräte benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- mal eine komplett neue Spiele-Erfahrung, quasi ein Hörbuch zocken
- chilliger Spielablauf durch Komplettlösung

Mich hat besonders gestört:
- zu 100% mit Guide spielen, sonst verpasst man schnell eine Trophy
- am Ende doch etwas wenig Action, sehr viel "Hörbuch"

Platinicon: König der Zwerge
Schwierigste Trophy:
Orkschrecken
Du hast das Unmögliche vollbracht und drei Dörfer vor den Orks gerettet

Von einem Kumpel hörte ich einmal vor einigen Monaten, dass die Zwerge sehr einfach zu platentieren sei und irgendwann hatte ich es mir auch einmal günstig angeschafft.
Als dann mal wieder eine Platin mi…

Platinum #1232 - Ostwind (PS4)

Platinum #1232 - Ostwind (PS4)


Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 5 Silber 15 Bronze 4 Gesamt 25
Meine Platindauer: ~5h
benötigte Spieldurchläufe: 0
Platin-Schwierigkeit: 01/10
Fun-Faktor:
02/10

Playstation Store exklusiv:
Nein

Platinicon: Platin-Trophäe
Schwierigste Trophy:
Schatzfinder (Gold)
Finde alle Schnitzereien von Herrn Kaan!

Darf ich präsentieren?
Hier haben wir Hannah Montana 2 !!!^^

Denn Ostwind (beziehungsweise der englische Name ist Windstorm) hat sehr große Ähnlichkeit mit Hanna Montana, welches man als Trphysammler sehr sicher von der PS3 noch kennt ;-)
Jedoch ist dieses Game noch einfacher:
Denn man spielt einfach die Einführung, um welche man eh nicht drum herum kommt. Danach bürstet man noch kurz in einem Tutorial sein Pferd im Stall ab und das war´s auch schon für die Story.
Denn alle weiteren Trophies kann man einfach im freien Modus erledigen. Und da alle Trophies extrem einfach gemacht…