Direkt zum Hauptbereich

Platinum #1270 & #1271 - Rick and Morty Virtual Rick-ality (PS4, EU & US)

Platinum #1270 & #1271 - Rick and Morty: Virtual Rick-ality (PS4, EU & US)




Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 
Gold 8
Silber 6
Bronze 4
Gesamt 19

Meine Platindauer:
jeweils ~6-10h  (stark skillabhängig)

benötigte Spieldurchläufe:
1 + Free Play

Platin-Schwierigkeit:
06/10 (nur durch Getrickse, sonst 10/10)

Fun-Faktor:
06/10

Playstation Store exklusiv:
Nein

Peripherie-Geräte benötigt:
Ja: VR + 2 Move-Controller


Platinicon:
Platinum Rick

Schwierigste Trophy:

Fully Charged (Gold)
Charge the largest battery to 100 or greater.
Rick and Morty ist mein erster VR-Titel, der durchaus mal mehrere Stunden für Platin in Anspruch genommen hat. Es ist ein ziemlich schwachsinniger, aber trotzdem sehr lustiger Titel. Verpassbar ist prinzipiell erstmal nichts, da alles im FreePlay begehbar ist. Man kann sich die Trophies vorher gern durchlesen, um auf dem Weg durch die Story schon ein paar einfache Trophies abzuhaken.

Hier ist ein Video-Walkthrough für die Story, falls man mal selbst nicht weiterkommt: klick*
Und hier zwei ganz nette Trophyguides, die in Kombination auch sehr hilfreich für mich waren: klick* und klick*




Als allgemeine Tipps würde ich sagen, dass man das Game im Stehen zocken und viel Platz mitbringen sollte: locker 2m bis zur Kamera und mindestens 1m nach links, rechts und hinten. Solltet ihr mal irgendwo nicht rankommen oder so, kalibriert neu und guckt wo ihr im Raum steht - manchmal wandert man umher oder dreht sich und merkt es garnicht...

Der Großteil der Platin hat einen SG von 02/10, es gibt aber 2 Trophies, die einem das Leben zur Hölle machen:

1.) Bureaucratic Nightmare: Kill 100 Gromflomites in a single session of the shootout.
Tipps, die ich geben kann: spielt die Shootout session aus der Story heraus und nicht im Freeplay. Man kann die entsprechende Episode am Disc-Regal auswählen und muss dann etwa 2 Minuten spielen, bis man dort ist. Der Vorteil im Story-Modus ist, dass die ersten etwa 30-40 Kills quasi geschenkt sind, da man nur sehr schwer sterben kann, da sich die Viecher hauptsächlich auf das Raumschiff konzentrieren. Hockt euch weiterhin vor den Felsen rechts und kalibriert so, dass ihr ganz unten seid (im letzten Kalibrierbildschirm Move Down drücken, bis es nicht weiter geht). Wenn ihr nun noch eine eurer 2 Waffen immer vor/über eurem Kopf haltet, kann nicht mehr so viel passieren.

2.) Fully Charged: Charge the largest battery to 100 or greater.
Im Story-Modus muss man zuerst eine kleine Batterie aufladen, das ist sehr leicht, die mittlere ist dann schon etwas fordernder aber machbar, aber die große bis auf 100 aufzuladen, ist meiner Meinung nach ein Ding der Unmöglichkeit. Man muss 5 Regler bedienen und das in einem Tempo, was für mich völlig unmenschlich ist, zumal die mittelmäßige Kalibrierung auch nicht gerade hilfreich ist. Ich kam auf maximal 25, denn man darf nur höchstens 2 Fehler machen, nach dem dritten muss man von vorn anfangen. Also habe ich mir folgendes überlegt und versucht umzusetzen: Ich wollte mir mit Schatzi die Regler aufteilen: einer nimmt mit einem Move die linken drei und der andere die beiden rechten Regler. Keiner von uns hat die VR-Brille dabei auf, denn jeder muss jederzeit alle Regler sehen können und wenn einer die Brille auf hat, bewegt er ganz instinktiv den Kopf. Also die Brille auf eine Art Ständer gestellt, oberhalb unserer Köpfe und so ausgerichtet  und kalibiriert, dass wenn die Brille leicht nach unten schaut, alle Regler zu sehen sind. Dann haben wir uns vor und wie gesagt unterhalb von der Brille gesetzt und jeder konnte das Bild der Regler im TV vor sehen. Das schwierige ist, die Kalibrierung und Ausrichtung perfekt hinzubekommen, denn gerade die Randbereiche sind oft von der Kamera schlecht erfasst. Hat man das aber erstmal geschafft, funktioniert es tiptop, jeder kann in einem menschlichen Tempo seine 2 bzw. 3 Regler bedienen und nach ein paar Versuchen hat man die Trophy :-D

Also wer das alleine schafft, bekommt von mir echt den größten Respekt, ich fand es vollkommen unmöglich. Und weil es so viel Spaß gemacht hat, gibts das Ganze noch als Doppelplatin - naja, man war ja nun einmal eingespielt, trotzdem würde ich es nicht unbedingt wieder machen >.<

Greetz Angel





Aktuelle Meilensteine:
1.200 Platins
50.000 Trophies

Links zu meinen schnellsten 3 Novellen:
Corpse Party Blood Drive - 1 Minute

  

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

1. Platin vor genau 10 Jahren !!!

03 Oktober 2008 < > 03 Oktober 2018


Einen wunderschönen Guten Tag liebe Blogleser,
heute vor genau 10 Jahren erspielte ich meine aller erste Platin in dem wunderschönen PS3 Game Burnout Paradies.
Ich weiß noch heute, dass ich darauf "stolz wie Oscar" war und es kaum fassen konnte ;-)



Inzwischen sind es über 1300 weitere Platins geworden, was stattlichen 130 Platins pro Jahr entspricht und bedeutet, dass über 10 Jahre hinweg durchschnittlich 2,5 Platins pro Woche erspielt wurden!

Somit machte ich mir heute, nach genau 10 Jahren zum Anlass, das Burnout Remasterd auf Platin zu bringen. Da es eine Doppelplatin ist, natürlich auch direkt 2 mal ;-)

03 Oktober 2008 < > 03 Oktober 2018

Zum Burnout Blogeintrag*



Anfangs waren die Platins natürlich viel "mehr Wert" als sie es heute sind. Da gefühlt in den letzten Jahren die PSN Games immer mehr und mehr werden und dabei es deutlich zunimmt, dass man eine Platin in einer sehr kurzen Zeit erspielen kann. Leider steigt dab…

Platinum #1194 - Slyde (PS4, EU)

Platinum #1194 - Slyde (PS4, EU)



Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 11 Silber 2 Gesamt 14
Meine Platindauer: ~5 Minuten
benötigte Spieldurchläufe: 1
Platin-Schwierigkeit: 01/10
Fun-Faktor:
01/10

Playstation Store exklusiv:
Ja

Platinicon: Hooah
Wer von euch kennt 1000 top Rated?
Dies war ein Game, was so leicht war, dass es sogar von Sony wieder aus dem Store entfernt wurde und nun haben genau diese Entwickler ein neues Game in den PSN Store gebracht, was man für schlappe 1,19 Euro kaufen kann. Es handelt sich wieder um ein Slide-Puzzle-Game und dieses Mal ist die Platin noch einfacher als bei 1000 top Rated. Denn man muss nur ein Puzzle auf Medium abschließen und bekommt dafür einfach mal alle 14 Trophies (inkl. Platin) geschenkt. Dazu gibt es auch noch ein passendes Youtube Video, welches ihr hier* finden könnt.

Ist also leider eine tatsächlich starke Trophy-Inflation. Aber mitnehmen muss man es ja leid…

Platinum #1200 - For Honor (PS4)

Platinum #1200 - For Honor (PS4)


Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 2 Silber 6 Bronze 46 Gesamt 55
Meine Platindauer: ~70h (aktiv)
50 Tage (passiv)
benötigte Spieldurchläufe: Story: 1+
Online: ~300+ Matches
Platin-Schwierigkeit: 05/10
Fun-Faktor:
08/10

Playstation Store exklusiv:
Nein

Peripherie-Geräte benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- interessantes, vielseitiges Kampfsystem (online) -> viele verschiedene Spielweisen je nach Charakterwahl möglich
- Online-Modus wird ständig erweitert (neue Chars, neue Modi, Community-Herausforderungen etc.)

Mich hat besonders gestört:
- Story-Modus war eigentlich überflüssig
- Stabilität der Ubisoft-Server

Platinicon: Kampferprobter Veteran
Schwierigste Trophy:
Du bist heiß! (Gold)
Erreiche 5 Tötungsserien mit 5 Kills in den PvP-Modi Vernichtung oder Scharmützel.
Und da haben wir schon wieder einen neuen Meilenstein. Für "For Honor" habe ich mich als…

Platinum #1202 - Vikings Wolves of Midgard (PS4)

Platinum #1202 - Vikings Wolves of Midgard (PS4)



Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 3 Silber 13 Bronze 22 Gesamt 39
Meine Platindauer: ~35h
benötigte Spieldurchläufe: 3+
Platin-Schwierigkeit: 2/10 zu zweit oder 7/10 allein
Fun-Faktor:
08/10

Playstation Store exklusiv:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- überraschend guter „Diablo-Klon“
- Kampfklasse / Gottheit kann jederzeit getauscht werden
- viel unterschiedliches Equip

Mich hat besonders gestört:
- alle Sammelobjekte und sehr seltene Waffen sind immer genau an der gleichen Stelle
- eingeschränktes Spielerlebnis durch Fehler im Spiel, welche nicht korrekt gepatcht werden
- Goldtrophy für Walhalla auf dem höchsten SG – echt, jetzt?^^


Platinicon: Platin
Schwierigste Trophy:
Held Walhallas (Gold)
Schließt die Kampagne im Walhalla Modus auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad ab.

Sehr gern spiele ich Games wie Diablo. Mir macht es vom Spielstyle einfach Spaß, sei…

Platinum #1209 - Portal 2 (PS3)

Platinum #1209 - Portal 2 (PS3)


Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 3 Silber 5 Bronze 42 Gesamt 51
Meine Platindauer: ~20h
benötigte Spieldurchläufe: 1+
Platin-Schwierigkeit: 04/10
Fun-Faktor:
07/10

Platinicon: Portal 2 Platinum Trophy
Schwierigste Trophy:
Überlebenskünstler (Bronze)
Absolviert Abschnitt 4 ohne dass du oder dein Coop-Partner dabei sterben.

Ein Titel, wo ich niemals mehr glaubte, dass er auf Platin wird (...)
Bereits im Mai 2011 erspielte ich  über 20 Trophies, bloß damals dann doch noch nicht so auf Trophies gezielt und doch hin und wieder etwas verpasst, dazu noch keine Mitspieler und so kam es, dass andere Games vorgezogen wurden und Portal 2 doch nie weiter gespielt wurde.
Mehrere Jahre später wurde dann noch der Steam Support weitestgehend eingestellt und somit konnte man nicht mal mehr mit einem anderen PS3 Gamer zusammen zocken...
Schon sehr ungünstig, wenn einem noch Trophies fehlen^^

HDMI Switch 4x1 Quad Multi-Viewer

HDMI Switch 4x1 Quad Multi-Viewer


Zu erst einmal ein gesundes neues Jahr allen meinen treuen Bloglesern!
Ich hoffe ihr seid alle gut in das Jahr 2019 gerutscht! ;-)

In diesem Jahr möchte ich meinen ersten Blogeintrag einer sehr coolen Hardware-Erfindung widmen, wovon ich selbst erst vor wenigen Wochen durch meinen guten Kumpel Mala666 erfahren habe.
Es handelt sich um einen sogenannten "HDMI Switch 4x1 Quad Multi-Viewer", der für Trophyhunter, die mit mehreren Konsolen zugange sind, wohl äußerst praktisch sein sollte.
Denn wenn man mit den eigenen Konsolen etwas boostet, ist man ja leider entweder gezwungen, einige Bildschirme aufzubauen oder sehr oft seine HDMI Quelle am TV umzuschalten.
Aber mit dem HDMI Switch gehört dies der Vergangenheit an, denn man kann bis zu 4 Geräte auf einmal auf einem TV anschließen und so den TV zum Splitscreen machen.

Ich probierte das Teil mit PS4s und PS3s aus und war sehr begeistert.
Man kann einmal per Fernbedienung eine Quelle groß machen …