Direkt zum Hauptbereich

DLC´s Spezial #7 - Sacred 3 / The Last of Us / Ride to Hell


Etwas früher als geplant das DLC Spezial 7.

Hier neben den DLCs von The Last of Us und Ride to Hell auch noch sehr wissenswerte Tipps zu den DLCs von Sacred 3. Dazu kommt auch automatisch die Erklärung mit, warum ich bei PSN Profiles als Cheater gelistet bin. Viel Spaß beim Lesen!

Sacred tips how to get the DLC trophies in the Underworld DLC included in English as well!






Aktuell bin ich zwar etwas früh dran mit dem DLC Spezial zu Sacred 3, da gerade erst noch 1 DLC erscheint und ich aktuell auch erst 2 der 4 DLCs auf 100% habe, aber PSN Profiles hat mich durch eine sehr unaufmerksame Arbeitsweise nun mehr oder weniger dazu gebracht, diesen Blogeintrag jetzt schon zu veröffentlichen:
Denn dort bin ich seit kurzem auf dem Dirty Leaderboard und sehr viele Gamer fragten mich bereits, warum dies so ist und ob ich jetzt cheate oder hacke. Die Antwort darauf ist ganz klar: Nein!
Warum sollte ich auch 600 Platins erspielen und dann plötzlich mit Hacken beginnen? Wäre ja mehr als sinnlos ;)

Der Grund warum ich gesperrt wurde, ist leicht zu durchschauen:
Ich habe im Unterwelt DLC 100% und dies ist laut der Mehrheit der Gamer unmöglich, aber es ist sogar sehr leicht möglich auf 100% zu ERSPIELEN ;)

Hier der Grund inkl. Lösungsweg:
Fast alle Gamer besitzen von Sacred 3 die First Edition und dabei ist ein Code, durch welchen man die ersten beiden DLCs (Malakhim und Unterwelt) kostenlos aus dem Store laden kann. Wenn man 2 DLCs laden kann, macht man das eigentlich auch - aber das ist der Fehler! Denn patcht man das Game und lädt beide DLCs herunter, dann freezt das Game wenn man den Unterwelt DLC starten will. Und ich dachte mir eben einfach, da schon ein paar Gamer vor mir in den DLC die Trophies bekommen hatten, wie man noch an das DLC herangehen könnte. Ganz einfach: man patcht Sacred nicht und man lädt nicht beide DLCs herunter. Einfach nur Unterwelt herunterladen und das Game starten. Schon kann man mit seinem bestehenden Savegame das Unterwelt DLC zocken und auch dieses DLC ohne Probleme auf 100% erspielen.

Tja, da die Verwaltung von PSN Profiles dies wohl nicht weiß, sagen sie aktuell, dass alle Gamer, welche das DLC erspielt haben, Cheater sind. Ich hoffe, dass mir dort bald mal ein Moderator antwortet und ich in dem LB wieder in die Clean-Liste übernommen werde. Wers nicht glaubt, kanns ja auch einfach in Sacred selbst testen. Die Gamer, mit denen ich es gezockt habe, haben sich auch alle über meinen Tipp gefreut und haben es auch alle komplett cheatfrei erspielt ;)

In English: How to get the Underworld DLC trophies:
According to PSN profiles I'm on their dirty leaderboard due to the 2 Underworld DLC trophies I've earned in Sacred 3, which have only been obtained by a few gamers in the world, which is why they assumed I've hacked these trophies. Here is how I got these trophies in a clean and normal way:

Most gamers own the Sacred 3 First Edition which include a code for downloading the first two DLCs in Sacred 3 for free, When you install the patch and download both DLCs the game will freeze as soon as you wanna start the Underground DLC. So here is actually a real simple solution; don't install /uninstall the patch of the game and only download the Underground DLC, not the Malakhim DLC. This way you can use your existing save file to start this DLC without the PS3 crashing and just obtain the 2 simple trophies in a non-cheated way ;-)

EDIT:







DLC Pack #1: Ride to Hell: Retribution Cook's Recipe for Disaster
Schwierigkeit: 01/10
Fun-Faktor: 05/10
Dauer: 1,5 Stunden
Eine sehr nette Ergänzung zum Hauptspiel, welche schnell erledigt ist und sehr günstig im Store zu erwerben ist. Das DLC bringt noch einen weiteren Boss in das Spiel. Alle Trophies können auf Leicht erspielt werden. Die 50 Granaten- und Sniper-Kills kann man auch im Hauptspiel erledigen, dafür empfehle ich diese Stelle:
(dort sind einige Gegner und auch direkt ein Waffenhändler)





DLC Pack #1: Left Behind  
Schwierigkeit: 04/10
Fun-Faktor: 09/10
Dauer: 4 Stunden
Endlich kam mal ein lang ersehntes Story-DLC mit Trophies für eines der besten Games des Jahres 2013 raus. Fans des Hauptgames werden hier auch nicht enttäuscht, obwohl der Preis mit 15€ doch recht heftig ist. Aber die Story ist wieder geil wie immer! Um alle Trophies zu bekommen, muss man das DLC auf Überlebender (dem höchsten der 4 Schwieirgkeitsgrade) durchspielen, was direkt von Anfang an vefügbar ist und nicht schwerer ist als in der Hauptstory auch. Dabei muss man alle Optionalen Gespräche und Collectibles finden. Zusätzlich gibt es noch 4 verpassbare Trophies, die aber mit Chapter Select leicht nachgeholt werden können.

Viel mehr mag ich jetzt auch nicht verraten, nur wenn euch die Hauptstory schon gefallen hat, dann holt euch dieses DLC auf jeden Fall ;-)


DLC Pack #2 & #3: Zurückgewonnene Gebiete & Verlassene Gebiete 
Schwierigkeit: 03/10
Fun-Faktor: 07/10
Dauer: 8 Stunden
Diese beiden DLCs liefern jeweils 4 neue Maps sowie einen neuen Spielmodus: Verhör. Um 100% zu erreichen, muss man jeweils die 3 Modi einmal auf einer beliebigen Map gespielt haben sowie auf jeder der ingesamt 8 Maps 3 K.O.s oder Exekutionen geschafft haben, ohne dabei selbst zu sterben. Ersteres von beiden ist natürlich sehr einfach, da man bei der Suche nach Spielen nach Modus und DLC-Pack filtern kann. An den 8 Silertrophies habe ich mich zunächst allein versucht. Nachdem ich nach ca. 6h aber gerade einmal 2 Maps geschafft hatte, entschloss ich mich doch dafür, eine Gruppe zum Boosten zu suchen, da man sich auf den Maps eben auch schlecht verstecken kann und sich auch erst überhaupt versuchen kann zu verstecken, wenn man die 3 Kills geschafft hat. Daher beschreib ich auch mal hier eine recht einfache und schnelle Boostvariante, die 8 Leute erfordert:

1.) Findet euch im Hauptmenü in Clans zu jeweils 4 Leuten zusammen
2.) Startet gleichzeitig eine Spielsuche für den Modus Verhör und das entsprechende DLC-Pack 1 oder 2. Dies ist der Modus, wo am wenigsten los ist und das Boosten auch am schnellsten geht.
3.) Wenn ihr euch gefunden habt, wählt bei der Mapabstimmung eine noch fehlende Map.
4.) Ein Team (oder wenigstens 1 Mitglied des gegnerischen Teams muss sich nun bereit erklären, zu verlieren
5.) Das Gewinner-Team schlägt jeweils 3 Leute aus dem anderen Team KO, diese können bei Bedarf auch wiederbelebt werden, sodass sie selbst keinen Tod in ihrer Statistik haben. Um den Modus aber schnell zu Ende zu bringen, müssen 5 Exekutionen durchgeführt werden. Ist dies erledigt, kann die gegnerische Kiste gesucht und geöffnet werden, was das Match zum Abschluss bringt.
6.) Fahrt nun mit Punkt 3 fort, wenn dieselbe Map nochmal kommt, gewinnt dieses Mal das andere Team bzw. der eine, der sich bereit erklärt hat zu sterben, bekommt die Trophy auch noch ;-)
7.) Wenn ihr mit dem DLC-Pack fertig seid, fangt mit Punkt 2 an für das nächste DLC.

Auf diese Weise ist es theoretisch in 2 bis 3 Stunden möglich, für jeden die 8 Silbertrophies zu holen. Allerdings kann es natürlich manchmal sein, dass die passende Map einfach nicht kommen will bzw. manchmal sogar Maps aus dem Hauptspiel dazwischen kommen... Da dann einfach das Match spielen, nicht die Lobby verlassen und sich neu suchen, das dauert länger.
Nach ein paar Anlaufschwierigkeiten habe ich so meine verbleibenden Trophies auch nach einem ca. 6-stündigen Boost allle im Sack gehabt. Danke für die Hilfe an:

ItachiSaix
trash-1992
IOO_Prozent
xStyL0rx
ArminiusThor
Rox-Pearl
Xavecs


Noch ein Hinweis: in der PS4-Version wurden die OnlineTrophies entschärft, d .h. man muss nun auf jeder Map in einem einzelnen Match mindestens 5 K.O.s bzw. Kills schaffen, was definitiv ohne Boosten für jeden möglich sein sollte ;-)

DLC Pack #4: Erbarmungslos-Modus 
Schwierigkeit: 06/10
Fun-Faktor: 06/10
Dauer: 10 Stunden
Ein neuer Schwierigkeitsgrad - als ob Überlebender nicht schon schlimm genug gewesen wäre... Nein, die Entwickler mussten das Game noch ein bisschen gemeiner machen. Das schlimmste im Vergleich zu Überlebender war meiner Meinung nach das Weglassen von Checkpoints, beim Rest hab ich keinen großen Unterschied gemerkt. Ich empfehle euch auch die Methode, das Spiel "rückwärts" zu spielen. Habt ihr bereits ein abgeschlossenes Neues Spiel+ Save (was man ja von der Platin haben sollte), macht folgendes: Geht in die Kapitelauswahl und startet das vorletzte Kapitel (Firefly Labor). Spielt nun auf Erbarmungslos, bis ihr im Epilog angekommen seid (nicht den Epilog zu Ende spielen!). Speichert und geht zurück ins Hauptmenü. Nun wählt das Kapitel vor Firefly Labor auf Erbarmungslos an und spielt bis zum Firefly Labor. Speichert wieder usw. Macht das bis ihr den Prolog abgeschlossen habt. Dann spielt den Epilog auf Erbarmungslos und ihr erhaltet beide Trophies für Erbarmungslos und Erbarmungslos+ nach den Credits. Welchen Vorteil hat das? Ganz einfach: ihr könnt innerhalb eines Kapitels all eure Vorräte rausballern, da ihr das jeweils nächste Kapitel ja bereits auf Erbarmunglos abgeschlossen habt. Ihr könnt sogar diese Rückwärts-Methode auf die einzelnen Teilkapitel anwenden, um es noch einfacher zu machen, was ich gerade bei den langen Kapiten echt empfehle. In der Kapitelauswahl kann man auch immer nachschauen, was man schon auf Erbarmunglos geschafft hat. Bei mir hat es leider bei einem Teilkapitel ein bissl rumgebuggt, weshalb ich dieses ingesamt 3-mal spielen musste, bis es endlich gezählt hat. Aber ansonsten ist die Methode echt top, da ich durch den Run auf Überlebender durchaus schon ein bisschen dafür gewappnet war. Am meisten Probleme hat mir das Kapitel bereitet, in dem man großteils mit Ellie spielt, da im ersten Abschnitt echt die Munition richtig knapp gewesen ist und selbst wenn jeder Schuss saß es teilweise nicht gereicht hat. Da hab ich wohl Stunden dran verbracht... Aber ansonsten: wenn ihr auf Überlebender "vorwärts" gespielt habt, schafft ihr auch Erbarmungslos rückwärts ;-)








Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

1. Platin vor genau 10 Jahren !!!

03 Oktober 2008 < > 03 Oktober 2018


Einen wunderschönen Guten Tag liebe Blogleser,
heute vor genau 10 Jahren erspielte ich meine aller erste Platin in dem wunderschönen PS3 Game Burnout Paradies.
Ich weiß noch heute, dass ich darauf "stolz wie Oscar" war und es kaum fassen konnte ;-)



Inzwischen sind es über 1300 weitere Platins geworden, was stattlichen 130 Platins pro Jahr entspricht und bedeutet, dass über 10 Jahre hinweg durchschnittlich 2,5 Platins pro Woche erspielt wurden!

Somit machte ich mir heute, nach genau 10 Jahren zum Anlass, das Burnout Remasterd auf Platin zu bringen. Da es eine Doppelplatin ist, natürlich auch direkt 2 mal ;-)

03 Oktober 2008 < > 03 Oktober 2018

Zum Burnout Blogeintrag*



Anfangs waren die Platins natürlich viel "mehr Wert" als sie es heute sind. Da gefühlt in den letzten Jahren die PSN Games immer mehr und mehr werden und dabei es deutlich zunimmt, dass man eine Platin in einer sehr kurzen Zeit erspielen kann. Leider steigt dab…

HDMI Switch 4x1 Quad Multi-Viewer

HDMI Switch 4x1 Quad Multi-Viewer


Zu erst einmal ein gesundes neues Jahr allen meinen treuen Bloglesern!
Ich hoffe ihr seid alle gut in das Jahr 2019 gerutscht! ;-)

In diesem Jahr möchte ich meinen ersten Blogeintrag einer sehr coolen Hardware-Erfindung widmen, wovon ich selbst erst vor wenigen Wochen durch meinen guten Kumpel Mala666 erfahren habe.
Es handelt sich um einen sogenannten "HDMI Switch 4x1 Quad Multi-Viewer", der für Trophyhunter, die mit mehreren Konsolen zugange sind, wohl äußerst praktisch sein sollte.
Denn wenn man mit den eigenen Konsolen etwas boostet, ist man ja leider entweder gezwungen, einige Bildschirme aufzubauen oder sehr oft seine HDMI Quelle am TV umzuschalten.
Aber mit dem HDMI Switch gehört dies der Vergangenheit an, denn man kann bis zu 4 Geräte auf einmal auf einem TV anschließen und so den TV zum Splitscreen machen.

Ich probierte das Teil mit PS4s und PS3s aus und war sehr begeistert.
Man kann einmal per Fernbedienung eine Quelle groß machen …

Platinum #1209 - Portal 2 (PS3)

Platinum #1209 - Portal 2 (PS3)


Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 3 Silber 5 Bronze 42 Gesamt 51
Meine Platindauer: ~20h
benötigte Spieldurchläufe: 1+
Platin-Schwierigkeit: 04/10
Fun-Faktor:
07/10

Platinicon: Portal 2 Platinum Trophy
Schwierigste Trophy:
Überlebenskünstler (Bronze)
Absolviert Abschnitt 4 ohne dass du oder dein Coop-Partner dabei sterben.

Ein Titel, wo ich niemals mehr glaubte, dass er auf Platin wird (...)
Bereits im Mai 2011 erspielte ich  über 20 Trophies, bloß damals dann doch noch nicht so auf Trophies gezielt und doch hin und wieder etwas verpasst, dazu noch keine Mitspieler und so kam es, dass andere Games vorgezogen wurden und Portal 2 doch nie weiter gespielt wurde.
Mehrere Jahre später wurde dann noch der Steam Support weitestgehend eingestellt und somit konnte man nicht mal mehr mit einem anderen PS3 Gamer zusammen zocken...
Schon sehr ungünstig, wenn einem noch Trophies fehlen^^

Platinum #1253 - A Way Out (PS4)

Platinum #1253 - A Way Out (PS4)


Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 10 Silber 4 Gesamt 15
Meine Platindauer: ~5h
benötigte Spieldurchläufe: weniger als einen Durchlauf
Platin-Schwierigkeit: 02/10
Fun-Faktor:
09/10

Playstation Store exklusiv:
Nein

Peripherie-Geräte benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- das erste mir bekannte Game, was man zwingend im Coop spielen muss
- super Mix zwischen Film & Spiel, spannend zu sehen, zugleich aktiv mittendrin

Mich hat besonders gestört:
- es war in der Tat schade, dass es keine Trophy für das Durchspielen gab^^
- dass es noch keinen Nachfolger gibt :D

Platinicon: Alle Auswege
Schwierigste Trophy:
Homerun (Gold)
Du kannst wirklich gut mit dem Schläger umgehen

Das war glaube ich mein erstes Game, was man zwingend im Koop spielen muss.
Denn man kann A Way Out entweder im Online-Koop Modus spielen oder im lokalen (Couch-) Koop,
allein spielen ist überhaupt nicht…

Platinum #1237 - Nurse Love Addiction (VITA, US)

Platinum #1237 - Nurse Love Addiction (VITA, US)


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1 Gold 8 Silber 5 Bronze 11 Gesamt 25
Meine Platindauer: ~2h
Mein Klickaufwand: 03/10

Gesamtrating:
0,6/10

Novellenübersicht inkl aller Gesamtratings:
Übersichtstabelle - klick*


Platinicon: Passed the qualification exam

Das ist wohl eine meiner schönsten Novellen, welche ich platentiert habe!
Denn hier blüht das Sammlerherz so richtig auf!!!

Hier geht es nämlich um eine 3fach Platin, welche sich wie folgt zusammensetzt:
die 2015 erschienene japanische Retail-Version Hakuisei Aijou Izonshon, Blogeintrag*
die 2017 erschienene deutsche / europäische PSN Store Version Nurse Love Addiction, Blogeintrag*
und theoretisch die ebenfalls 2017 erschienene US PSN Store Version...

Jedoch können ja nur Gamer die EU Version spielen, welche auch einen PSN Acc in der EU haben und genau so ist es bei der Vita ja mit den US Versionen:
Nur Gamer aus den USA können auch Games aus dem US PSN Store auf der Vita zocken.…

Platinum #1256 - Die Zwerge - The Dwarves (PS4)

Platinum #1256 - Die Zwerge - The Dwarves (PS4)


Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 4 Silber 14 Bronze 15 Gesamt 34
Meine Platindauer: ~15h
benötigte Spieldurchläufe: 1
Platin-Schwierigkeit: 02/10
Fun-Faktor:
06/10

Playstation Store exklusiv:
Nein

Peripherie-Geräte benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- mal eine komplett neue Spiele-Erfahrung, quasi ein Hörbuch zocken
- chilliger Spielablauf durch Komplettlösung

Mich hat besonders gestört:
- zu 100% mit Guide spielen, sonst verpasst man schnell eine Trophy
- am Ende doch etwas wenig Action, sehr viel "Hörbuch"

Platinicon: König der Zwerge
Schwierigste Trophy:
Orkschrecken
Du hast das Unmögliche vollbracht und drei Dörfer vor den Orks gerettet

Von einem Kumpel hörte ich einmal vor einigen Monaten, dass die Zwerge sehr einfach zu platentieren sei und irgendwann hatte ich es mir auch einmal günstig angeschafft.
Als dann mal wieder eine Platin mi…