Samstag, 20. Dezember 2014

Platinum #623 - Bound by Flame (PS4)


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 3 - 270
Silber 9 - 270
Bronze 29 - 435
Gesamt 42 - 1155

Meine Platindauer:
~32h (Platin eigentlich in ~25h möglich)

benötigte Spieldurchläufe:
2,9 (Platin eigentlich in 2 möglich...)

Platin-Schwierigkeit:
05/10

Fun-Faktor:
06/10

PlayStation Plus benötigt:
Nein

PS4-Kamera benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- cooles Kampfsystem

Mich hat besonders gestört:
- sehr kurz für ein RPG


Platinicon:
Platin Trophäe

Schwierigste Trophy:
Hauptmann (Gold)
Vollende Bound by Flame im Schwierigkeitsgrad Hauptmann
Puh - nach nun fast dreimaligem Durchspielen ist dieses Möchtegern-RPG endlich geschafft. Die Platin ist auch echt nicht ganz einfach, aber mit der richtigen Strategie machbar. Ich gebe hier mal ne Roadmap zum Game, da die meisten Guides und Roadmaps zum Game auch eher mittelmäßig sind.

Startet ein Spiel als weiblicher Charakter auf dem niedrigsten Schwierigkeitsgrad ("Rekrut"). Achtet beim Durchspielen auf diverse kampfspezifische und Gameplay-spezifische Trophies, welche aber alle sehr einfach sind und großteils automatisch kommen sollten. Dabei handelt es sich um folgende Trophies:

  • Nur zum Aufwärmen - Vernichte 25 Feinde
  • Nur zur Warnung - Vernichte 75 Feinde 
  • Nur ein Gemetzel - Vernichte 150 Feinde
  • Blutige Hölle - Töte 50 Feinde mit Dolchen
  • Feine Klinge - Töte 50 Feinde mit einem Schwert
  • Psychokiller - Töte 50 Feinde mit einer Axt
  • Hier wird gehammert - Töte 50 Feinde mit einem Kriegshammer
  • Eine Falle! - Lege 20 Fallen und lasse sie auslösen
  • Feuer den Bolzen - Feuer 50 Armbrustbolzen ab
  • Ich brenne - Zünde 50 deiner Feinde an
  • Larve - Vergifte deine Feinde 50 mal
  • Wer zuerst kommt... - Plündere 20 Truhen
  • Geier - Durchsuche 50 gefallene Feinde
  • Schmied - Erstelle 5 Verbesserungen für deine Waffen und Rüstungen
  • Erste Schritte - Verbessere eine Fähigkeit
  • Ich werfe nichts weg - Recycel 30 Objekte
  • Handwerkskunst - Erstelle 100 Gegenstände (Tränke, Fallen und Munition)
Achtet weiterhin darauf, dem Dämonen nie nachzugeben, um 100% eurer Menschlichkeit zu bewahren für die Trophy Humanist - Erhalte dir deine Menschlichkeit und um das gute Ende freizuschalten. Die Bedingungen hierfür sind in folgendem Guide beschrieben: *Trophyguide*  (Trophy "Humanist" bzw. "Unleash the Beast").
Auch ist darauf zu achten, 20 Nebenaufgaben zu erfüllen, was aber kein großes Problem ist und weiterhin sich gut mit Rhelmar und Randval zu stellen, um deren Romanzen abzuschließen. Dazu müssen all deren Nebenquests erfüllt werden und man muss immer nett zu ihnen sein und sie öfter mal als Kampfpartner dabei haben. Alle Quests für die beiden findet ihr in obigem Guide unter den Trophies "Romance with pointy ears" bzw. "Chivalrandy". Die Verführung findet in Akt 3, Kapitel 2 statt. Eine genaue Beschreibung, wie ihr beide Romanzentrophies bekommt, ohne ein separates Save anzulegen, findet ihr in folgendem Guide: *Romanzen-Roadmap*
Es gibt jeweils Trophies dafür, den kompletten Fähigkeitenbaum der 3 Klassen abzuschließen, wofür man insgesamt 36 Skillpunkte benötigt, also mindestens Level 19 erreichen muss. Da man gegen Ende des Spiels aber höchstens ca. Level 25 ist, kann man je Spieldurchlauf nur einen Skillbaum füllen (es gibt kein NG+...). Um das zu umgehen und sich einige Stunden zu ersparen, habe ich es so gemacht, bis Level 19 überhaupt keinen Skillpunkt zu vergeben und sobald ich Level 19 war, habe ich dann ein separates Save angelegt, den Krieger-Baum vollgemacht --> Trophy, Save laden, Waldläufer-Baum --> Trophy, Save laden, Pyromane-Baum --> Trophy, Save laden und Skillpunkte nach Wunsch vergeben. Zugegebenermaßen ist es ziemlich heftig, bis Level 19 keinen einzigen Skillpunkt ausgeben zu dürfen. Allerdings ist man damit schon mal gut gewappnet für den nachsten Spieldurchlauf auf dem Schwierigkeitsgrad Hauptmann (= Sehr Schwer). Attributspunkte dürfen übrigens vergeben werden. Im Folgenden ein Screenshot, wie mein Skillbaum am Ende des Spiels aussah:


Ich würde also - wie man sieht - vor allem den Waldläufer-Kampfstil empfehlen, da man als Waldläufer Angriffen ausweichen und selbst schneller angreifen kann. Hier würde ich wiederum empfehlen, so bald wie möglich die Vergiften-Fähigkeit zu erwerben und die Ausweichen-Fähigkeit zu verbessern.
Tipps für den Endboss-Kampf findet ihr im nächsten Abschnitt, da der Endboss auf Hauptmann echt keinen Spaß machte. Habt ihr den Endboss besiegt, legt ein Save an, um euch für ein Ende zu entscheiden, dann das Save zu laden und euch für das andere Ende entscheiden. Dafür bekommt ihr die Trophies Der einmalige Fürst - Werde zum mächtigsten Wesen Vertiels bzw. Opfer - Benutze die Energie des Weltherzens um die Eisfürsten zu vernichten und Vertiel zu retten.

Bereit für den höchsten Schwierigkeitsgrad? Viel Spaß^^ Startet also ein Neues Spiel mit einem männlichen Charakter auf dem Schwierigkeitsgrad Hauptmann. Achtet diesmal darauf, dem Dämonen immer nachzugeben für die Trophy Befreie die Bestie - Vollende deine Transformation, indem du den Weg des Dämonen gehst und das böse Ende für die Trophy Säuberndes Feuer - Säubere Vertiel durch ein Flammenbad.
Beendet außerdem die Romanzen von Edwen und Sybill. Dafür müsst ihr wiederum alle Quests der beiden erfüllen. Diesmal ist ein separater Spielstand in Akt 3, Kapitel 2 nötig, da nicht beide Romanzen in einem Spieldurchlauf stattfinden können. Geauere Beschreibung ist in der obigen Romanzen-Roadmap. Mir blieb die Trophy für Edwen's Romanze leider verwehrt - sie ließ mich in der Kanalisation immer wieder abblitzen. Daher fing ich im Endeffekt ein komplett neues Spiel an, in welchem ich mich nur auf sie konzentriert habe. Glücklicherweise ist das Spiel nicht lang, sodass die Trophy nach 5 Stunden im Kasten war. Ich weiß allerdings nicht genau, warum es dann auf einmal klappte, das einzige was ich anders gemacht habe, war nach jeder Hauptquest mit ihr zu reden und sie etwas öfter als Kampfpartner dabei zu haben - das war's, für mich sind die Trophies also ein Mysterium....


An allgemeinen Kampftipps kann ich die obige Skillung empfehlen und sich bei Gegnergruppen einen nach dem anderen vorzunehmen. Schafft ihr nicht alle auf einmal, verlasst das Kampfgebiet und erholt euch erstmal, die Gegner folgen einem im Allgemeinen nicht sehr weit.

Und nun zu dem Grund, dass die Platin nen SG von 05/10 hat: der Endboss. Ich empfehle hierfür erstmal sehr viel Ruhe und Geduld, da er es schafft, einen in 1 bis 2 Attacken plattzumachen. Ich habe etwa 20 Minuten für den kompletten Kampf gebraucht. An Strategie empfehle ich wärmstens: Abstand halten! Das heißt konzentriert euch auf Armbrustangriffe und ggf. Feuerbälle. Ich habe knapp 200 Armbrustbolzen für den Kampf hergestellt und ca. 150 davon verfeuert. Als Armbrust kauft euch diejenige, welche standardmäßig eine 75%-ige Chance hat, den Gegner zu vergiften. Als Waffenverbesserung (für die Armbrust) habe ich eine Angriffsschadenerhöhung gewählt. Greift den Boss nur mit der Armbrust an und auch dann nur, wenn er genügend Abstand hat. Kommt er mit seiner crazy Dolch-Kombo auf euch zugesprungen, weicht erst aus und blockt dann. Kommt der Drache ins Spiel, kann man es an dessen Füßen auch mal mit Nahkampf versuchen, aber auch hier ist wieder Vorsicht geboten. Sobald eure Gesundheit auf die Hälfte sinkt, nehmt sofort einen Heiltrank. Ich habe so knapp 40 Heiltränke für den Kampf gebraucht. Sind Boss und Drache gleichzeitig auf dem Feld, bleibt immer schön in Bewegung und schießt ab und zu einen Bolzen auf den Boss. Und das war es dann auch, der Grund für den relativ hohen SG der Platin. Habt ihr übrigens Probleme, am Ende genügend Materialien für Bolzen und Tränke zusammen zu bekommen, verkauft alles an Materialien, was ihr nicht braucht (aber vor dem Angriff auf die Hüterin!). Das bringt mächtig Kohle, mit welcher ihr wiederum Komponenten kaufen könnt.  

Wenn der Boss down ist, könnt ihr endlich das fehlende Ende und die zugehörige Trophy erhalten. Und natürlich - wohl verdient, die Trophies für das Durchspielen auf Hauptmann und Platin :-)

Mit diesem Guide habt ihr also die besten Chancen, die Platin recht leicht und schnell zu erspielen. Also leiht euch das Game doch bei mir - es gibt sogar die Möglichkeit der 4-fach Platin durch PS3-, PS4- und jeweils noch Korea-Versionen!

Greetz Angel



Gesamt – Platins: 623
Single – Platins: 433
Double – Platins: 67
Triple – Platins: 8
Quad – Platins: 4
Quint – Platins: 2
Hex – Platins: 1

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen