Direkt zum Hauptbereich

Platinum #715 - Wolfenstein: Old Blood (PS4) (INT)



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 
Gold 3
Silber 5 
Bronze 42
Gesamt 51 - 1230

Meine Platindauer:
~18h

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin-Schwierigkeit:
02/10 - Hauptspiel (ca. 12 Std)
05/10 - Challenges (ca. 6 Std)

Fun-Faktor:
08/10

Playstation Plus benötigt:
Nein

PS4-Kamera benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- gleiches Erscheinungsbild wie Wolfenstein New Order
- Perk-Übersicht im Pausemenü

Mich hat besonders gestört:
- weniger Perks als bei New Order (gibt sonst echt nichts über das Game zu meckern^^)


Platinicon:
Old-Blood-Meister
Schwierigste Trophy:

Seilbahnplattform-Kampfmeister (Bronze)
Erlange auf dieser Herausforderungskarte eine Goldmedaille.

 Dass ein neues Wolfenstein mit dem gleichen Erscheinungsbild (HUD, Perks, ...) erscheint wie in Wolfenstein New Order, war schon eine News, welche mich echt mega erfreute!
Denn bei New Order holte ich mir auch die 3-fach Platin ab, da das Game so mega gut war und nun kam Wolfenstein Old Blood auch direkt mit einer 2-fach Platin daher. Da war direkt die deutsche Version vorbestellt :)
Die US Version gab es einige Wochen nur im US Store, daher wartete ich da mit dem Kauf und meine Geduld machte sich bezahlt. Denn es erschien kurze Zeit später noch eine US Disc Version und diese bestellte ich natürlich auch direkt :D

Die Story ist wieder wie in New Order für die Trophyhunter:
man nimmt einen Guide für alles was man sammeln muss, hier kann ich sehr den All-in-One Guide von 360GameTV empfehlen klick*
Er zeigt auch immer wie die Nightmare Level sind und für die Nightmare Level selbst empfehle ich noch den Guide von HarryNinetyFour, er zeigt wo man genau in den Leveln langlaufen muss, um schnell und sicher an sein Ziel zu kommen. Das Video von ihm: klick*

Mit diesen beiden Videos zockt man nun die Story einfach auf ganz Leicht durch und achtet etwas darauf, dass man seine Perks für die Killtrophies alle beendet. Eigentlich sind alle Perks sehr einfach und benötigen keiner Erklärung. Man kann ja alles jederzeit nachschauen und man kann auch alles an jeder Stelle farmen, denn wenn man einen Kill macht & den Checkpoint neu lädt, bleibt der Kill gespeichert und so kann man auch an nur 1 Gegner 25 Kills farmen, wenn man möchte ;)



Hat man das Game durchgespielt, wählt man nun das letzte Kapitel noch mal auf dem Schwierigkeitsgrad Extrem an, für die Trophy Held und Superheld. Da man nun von ganz leicht auf ganz schwer spielt, empfehle ich, euch den Großteil des Levels bedeckt zu halten, denn man kann echt sehr viele Abschnitte im letzten Level schaffen ohne überhaupt zu schießen oder sich erkennen geben zu müssen. Also einfach bissel Splinter Cell mäßig zocken ;)
Beim Endboss dann einfach an der Tür stehen bleiben, welche aufgeht, wenn man ihn besiegt hat, wo sich dann auch Helga befindet. An dieser Stelle des Raumes wird man nämlich super schlecht von dem Boss getroffen. So kann man mit der Gatling, mit den Sturmgewehren im Akimbo Modus oder mit Schrotflinten in beiden Händen super Damage austeilen. Wenn die normalen Soldaten kommen und auf euch schießen, einfach auf die Pistolen mit Schalldämpfer wechseln und sie so in Ruhe killen. Denn der Endboss greift nur das an, was er hört und Pistolen mit Schalldämpfer hört er nicht und somit macht es den Kampf echt entspannend ;)

Hat man das gepackt, bleiben bloß noch die 10 Challenges, welche man im Hauptmenü anwählen kann. Diese muss man zum Glück nur auf dem SG "Der leibhaftige Tod" spielen und nicht auf Über, da man nur eine Gold-Medaille benötigt und keine Über-Medaille. Dafür empfehle ich dieses Video: klick* Dort werden alle Level auf Über abgeschlossen.
Bloß 2 Level habe ich anders gespielt als im Video zu sehen. Dazu kurz meine Tipps:

Beim Seilbahnplattform-Kampfmeister empfehle ich, dass man erst 1 bis 2 normale Soldaten mit einem Stealth-Kill in das Jenseits befördert und durch die Eisentreppen im unteren Bereich weit nach hinten schleicht, sodass man quasi in der Nähe der Seilbahn ist, wo man das Level beendet. Da befindet sich ein Raum in der Ecke der Map, welcher nur 2 Eingänge hat, welche man sehr gut beschützen kann und somit ist man vor Feindbeschuss recht gut beschützt und muss immer nur alles killen, was sich den Eingängen nähert. So brachte ich es auf fast 4000 Punkte höher als für Gold benötigt werden.



Und dann noch zum Wulfburger-Platz-Kampfmeister: Direkt zu Beginn den normalen Soldaten mit der Pistole schallgedämpft töten, welcher am LKW patrouilliert. Danach den vorderen Offizier unbemerkt im Schleichen töten, so wie auch den normalen Soldaten in unmittelbarer Nähe auf dem Balkon.
Danach in den Turm hoch schleichen, welcher genau in der Mitte der Map ist. Nun kann man sich mit dem Bombenschuss prima um die beiden Supersoldaten kümmern. Einfach so schießen, dass man eine Ecke (zB die Schulter) des Soldaten treffen kann und immer weiter schießen, nach ~10 Schuss geht der Supersoldat down. Das mit dem anderen Supersoldaten wiederholen. Aber immer schön im Turm oben bleiben, denn die Gegner sind zu dämlich, Leitern hoch zu klettern :D
Nun kann man mit der Bombenpistole versuchen, Multikills bei den normalen Soldaten zu erzielen und nach und nach diese alle töten.
Dabei bloß nie den zweiten Offizier töten. Hat man nun alle Soldaten (außer dem Offizier) getötet, hat man um die 11.000 - 12.000 Punkte. Nun muss man vom Turm runter und einfach mal unten überall rumrennen. Nach einiger Zeit (circa 5 Minuten umherrennen) ruft der Offizier wieder "ALARM" und das ist das Stichwort, dass man ganz schnell wieder in den Turm hoch soll, denn es kommen neue Gegner. Diese einfach wie gehabt über den Haufen ballern und so kommt man prima zu dem Goldziel des Levels hin.

Joar, und dann hat man auch schon eine weitere tolle Wolfenstein Platin. Machte echt mega Spaß und die US Version wird sehr sehr bald in meine Konsole kommen ;)

Greetz Angel



Gesamt – Platins: 715
Single – Platins: 488
Double – Platins: 76
Triple – Platins: 12
Quad – Platins: 6
Quint – Platins: 2
Hex – Platins: 1

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Platinum #1000 - Dragon Age: Inquisition (PS4)

www.1000Platinums.de
1000 platinum trophies! Due to the aspect that this might be the greatest trophy-milestone ever I decided to compose this blog entry in a more comprehensive way. You can find this blog entry in two differentlanguages: the first part is German and the second one is English. Have fun reading!

1 000 Platin´s !!! Da dies wohl der größte Trophy-Meilenstein überhaupt ist – gibt es diesen Text zweisprachig! Die erste Hälfte ist auf Deutsch und die zweite Hälfte ist auf Englisch – viel Spaß beim Lesen ;-)

Eine kurze Übersicht, was ihr hier alles lesen könnt: #Teil 1: Warum ist Platin Nummer 1000 Dragon Age? #Teil 2: Wie geht es nun weiter? Ruhestand oder sogar Weltrang 1? #Teil 3: Der Dragon Age Blogeintrag, voller Tipps und Hinweise für euch #Teil 4: Abschließende Worte
#Teil 5: Mein erster Podcast


Und los geht’s:
#Teil 1: Warum ist Platin Nummer 1000 Dragon Age? Als ich noch nicht einmal die 900 Platins voll hatte, machte ich mir bereits Gedanken darüber, was wohl die Nummer 1000 …

Mein Gameregal 2017

Ein Blogbesucher postete bei "Meine Gamesammlung in Bildern" (klick*) vor 2 Tagen die Frage, wann einmal wieder ein Update von meinen Gameregal erscheint und ich stelle fest: da hat er Recht! ;)
Das letzte Update ist bereits 2 Jahre und 447 Games her. Da machte ich mich doch gerade direkt an die Arbeit und frischte alles einmal auf :)


September 2017

1574 Titel
221  PS4 Games
369  Vita Games
984  PS3 Games




Hier könnt ihr übrigens meine Gamesammlung sehen wie sie von 2011 an entstanden ist ;-)
Klick*

Ich freue mich immer über Feedback! ;)
Greetz Angel

GTA V: Tipps, um keine Trophy zu verpassen! (uvm.)

In wenigen Tagen kommt ein umfangreicher Blogeintrag zum GTA Offlinepart. Aber damit ihr bereits ein paar Tipps von mir bekommt, hier ein kleiner Vorab-Blogeintrag:

Tipp, um keine Trophy zu verpassen:
Achtet unbedingt auf die Trophy "Gesucht: lebendig oder lebendig", hier muss man einige Kautionsflüchlinge fassen. Bringt man sie dabei um, gibt es keine Belohnung und keine Trophy. Von diesen 6 Flüchtlingen einfach einen nicht erschießen, sondern einfach nur bedrohen - dann fährt er mit euch mit und ihr bekommt eine fette Belohnung und die Trophy. Somit hat man 6 Versuche für diese Trophy und sie ist wirklich sehr leicht.
Alles andere kann man nach der Story machen, WENN man sich bei der letzten Storymission für Option C entscheidet. Von dieser Option C hängen im übrigen einige Dinge ab - denn wenn man eine andere Option wählt, kann man diverse Fremde und Freaks Missionen nicht mehr machen und somit die folgenden Trophies alle verpassen: P Industries: Rüstungs-Wettflug, Roter…

Platinum #899 - My Name is Mayo (PS4)

Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 4 Bronze 46 Gesamt 51 - 1230
Meine Platindauer: ~0,5h
benötigte Spieldurchläufe: 1
Platin-Schwierigkeit: 01/10
Fun-Faktor:
04/10

Playstation Plus benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- sehr leichte Platin
- sehr günstig im US Store zu erwerben

Mich hat besonders gestört:
- sinnloses Spielprinzip
- nur Gamer aus der USA können Doppelplatin erspielen


Platinicon: My Name is Mayo!
Schwierigste Trophy:
What do we do now? (Gold)
Unlock all the rewards!

Es sind inzwischen ja schon echt viele Blogeinträge, welche ich geschrieben habe. Aber ich spielte gerade echt mit dem Gedanken an dieser Stelle lediglich 1 Wort zu schreiben:

"Selbsterklärend"

Aber ich strebe ja einen gewissen Standard an und auch zu dieser Platin soll es einen Blogeintrag mit 2-3 Infos geben. Dann mal los:

Also das Game ist echt so was von billig - in jeder Hinsicht^^
Billig weil es nur 1 Dollar im US Store kostet...
Billig weil es nur ein Bild gibt, wo nur ei…

Platinum #968 bis #975 - Root Letter (10-fach)

Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 Gold 6 Silber 10 Bronze 10 Gesamt 27 - 1170
Meine Platindauer: ~7h
Mein Klickaufwand: 10/10

Gesamtrating:
07/10

Novellenübersicht inkl aller Gesamtratings:
Übersichtstabelle - klick*


Platinicon: √Letter

Na dieses Projekt hat sich definitiv auch einmal von sehr vielen anderen Novellen abgehoben. Es gab zwar schon öfters mal Mehrfachplatins bei den Novellen, aber hier war das Ganze etwas anders:
Anfangs erschien in Japan eine Doppelplatin-Version des Games, diese importierte ich mir und die beiden Platins waren dann auch ein wenig später auf Platin (wie in diesem Blogeintrag berichtet*). Aber dann erschienen von Root Letter mehr Versionen, und immer und immer mehr^^ Bis es letztendlich stolze 10 Platinversionen waren. Um alle Platins zu erspielen, muss man quasi in der ganzen Welt die Games bestellen. Dies ging nach Japan in China weiter, danach Korea, gefolgt von den USA und die letzte Version erschien direkt in Deutschland.
So bestellte ich …

40,000 Trophies & Platinum #873 - Assassin's Creed III (PS3)

Trophy Nr. 40.000 ist diese hübsche Platin :-) Und das auch nicht ganz ohne Grund: Nummer 40.000 sollte natürlich wieder eine Platin sein, so wie auch schon 10.000, 20.000 und 30.000 und da dachte ich mir, es wäre doch ganz nett, diese letzte Platin der AC-Reihe, welche mir bisher noch fehlte, nun auch noch endlich zu beenden. Ein weiterer Grund: dieses Game hat eine meiner geliebten PS3's auf dem Gewissen - nach einem Freeze im Game (wie sie ja bei Ubisoft nicht ganz unüblich sind), crashte mir die komplette Festplatte der Konsole und damit auch die Konsole selbst. 10 Spielstunden waren dadurch dahin und meine Motivation, dieses Game auf Platin zu bringen, wieder am Boden.
Glücklicherweise bin ich ein großer AC-Fan und der Wille war aufgrund des Spielspaßes doch groß genug und so beendete ich nach über 3 Monaten eine der zeitaufwändigeren AC-Platins.





Platinum #873 - Assassin's Creed III (PS3)

Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1 Gold 1 Silber 15  Bronze 34  Gesamt …