Direkt zum Hauptbereich

DLC´s Spezial #5

Das DLC Spezial 4 ist zwar nun auch schon wieder ein viertel Jahr her, aber ich habe natürlich keine Pause eingelegt - sondern brav weitergemacht und kann euch heute nun Spezial Nummer 5 präsentieren:

Heute geht es um die DLCs von Alice, You don't know Jack und Star Wars!




Und wie das halt immer so ist, wenn man ein Game schon nach über 2 Jahren auf Platin bringt, muss man es auch auf 100% bringen – was bei diesem jedoch echt der letzte Dreck war --> s. unten



DLC Pack #1: American McGee’s Alice
Schwierigkeit: 04/10
Fun-Faktor: 01/10
Dauer: 6 Stunden

Dieses DLC ist ein Alice Game aus dem Jahre 1999. Entsprechend kann man sich das Gameplay und die Grafik vorstellen. Es ist zwar an sich dem „Alice Madness Returns“ sehr ähnlich, allerdings um Längen schlechter. Man kann zwar auf Leicht zocken und bekommt alle Trophies automatisch im Spielverlauf, jedoch sind die Steuerung und das Kampfsystem trotzdem das letzte…. Glücklicherweise war das DLC kostenlos und ist in der japanischen Doppelplatin-Version nicht enthalten – nochmal würde ich das nicht machen. Sollte nach diesen Zeilen sich trotzdem jemand an das DLC herantrauen, gebe ich folgenden Tipp mit auf den Weg: speichert sehr oft und vor allem speichert bei Bosskämpfen. Besonders beim Endboss erspart einem das sehr viel Frustration ;-)





Da ich auf einigen US-Accounts noch ein paar Dollar rumkullern hatte, habe ich mir die DLCs für You don't know Jack für jeweils 5$ auch mal gegönnt. Die Trophies waren jeweils sehr sehr ähnlich . daher gleich ein Text zu allen 4 DLCs zusammen:


DLC Pack #1: JACK Pack
DLC Pack #2: JACK Pack 2
DLC Pack #3: JACK Pack 3
DLC Pack #4: JACK Pack 4

Schwierigkeit aller 4 DLCs: 01/10
Fun-Faktor aller 4 DLCs: 05/10
Dauer aller 4 DLCs: 11 Stunden

Die DLCs sind immer gleich aufgebaut, nämlich aus 10 Episoden zu je - wie bei You don't know Jack üblich - 10 Fragen und anschließendem Jack Attack. Für deren Durchspielen gibt es schon mal eine Bronzetrophy. Wenn man in jeder Episode die "Wrong Answer of the Game" findet, gibt es noch ne Silbertrophy. Und dann gibt es noch 3 Bronzetrophies für das richtige Beanworten von jeweils 3 Fragen einer bestimmten Kategorie. Also es sind alles sehr leichte Trophies, wenn man eine Komplettlösung hat, allerdings dauert jedes DLC etwa 2,5 bis 3h, da sich die Episoden mit dem sehr wortgewandten Moderator doch etwas in die Länge ziehen. Ich empfehle daher eine Nebenbeschäftigung ;-) Eigentlich ist das Game ja sogar ganz lustig, wenn man sich die Fragen doch mal genauer anhört - aber nach dem ersten DLC hatte ich dazu keine Lust mehr ;-)




Wie bereits im Platin-Blogeintrag dieses Games erwähnt (klick*), sollte dieses Game wenn ich mich schon durch die Platin quäle auf 100% gebracht werden. Es gibt dazu 3 DLCs, die entweder im Store zu je 9,99€ erworben werden können, oder aber man kauft sie sich mit der Sith Edition des Games, welches auch noch das Hauptgame beinhaltet.


DLC Pack #1: Jedi Temple Mission Pack  
Schwierigkeit: 03/10
Fun-Faktor: 03/10
Dauer: 1,5 Stunden

Dies ist das schwerste und zeitaufwändigste der 3 DLCs. Man kann auf dem leichtesten SG beginnen, diese Level durchzuspielen. Das an sich dauert wohl etwa 30-45 Minuten. Auf dem Weg bis zum Endboss gibt es noch ein paar Trophies abzuholen. Zum einen muss man im Trainingsraum alle Statuen innerhalb von 2 Minuten zerstören, was überhaupt kein Problem ist, wenn man die spawnenden Droiden einfach ignoriert. Dann muss man den großen Globus im Museum benutzen, um 10 Gegner zu töten. Dazu einfach den Machtgriff benutzen (R2) und den Globus in Richtung Gegner werfen. Und schließlich muss man die Prüfungen beenden, ohne dass die Sphäre rot wird. Man muss hier den Machtgriff benutzen, um eine Kugel einen bestimmten Weg entlangzuschicken. Weicht die Kugel vom Pfad ab, wird die Sphäre rot. Also einfach schön Zeit lassen, dann ist das auch kein Problem. Sollte es doch schief gehen, dann einfach ins Hauptmenü zurückkehren und dann das Spiel fortsetzen. Man muss das DLC weiterhin auf allen 4 Schwierigkeitsgraden beenden. Eine Anleitung, wie dies sehr leicht und sehr schnell geht, findet ihr hier: klick*
Man muss also mit diesen Tricks nur den letzte Teil des Endbosses nochmal auf jedem SG spielen und glücklicherweise nicht das komplette DLC 4-mal durchspielen ;-)

DLC Pack #2: Tatooine Mission Pack  
Schwierigkeit: 02/10
Fun-Faktor: 02/10
Dauer: 40 Minuten

Dieses DLC kann man komplett auf dem niedrigsten Schwierigkeitsgrad durchspielen. Dafür bekommt man schon mal 2 Trophies. Weiterhin muss man den Rancor besiegen, indem man ihn in einen Käfig lockt. Dazu einfach die Gitterür des Käfigs mit dem Machtgriff anheben, selbst in den Käfig gehen und warten, dass der Rancor angesprintet kommt ;-) Weiterhin kommt man in einen Raum, wo zwei Droiden gefoltert werden. Einer davon hat die Füße nach oben gestreckt. Mit dem über ihn befindlichen glühenden Eisen muss man ihn nun 3-mal foltern, indem man das Eisen mit dem Machtgriff nach unten bewegt. Schließlich kommt man in einen Raum mit einem riesigen Förderband. Auf dieses müssen 5 Jawas gehoben werden (wieder mit Machtgriff), die dann am Ende des Förderbands von einer Walze zerquetscht werden. Da die Jawas unendlich spawnen ist dies also auch kein Problem ;-) Und das wars dann auch schon mit diesem schnellen DLC.

DLC Pack #3: Hoth Mission Pack  
Schwierigkeit: 02/10
Fun-Faktor: 02/10
Dauer: 40 Minuten

Das letzte DLC ist wieder sehr kurz und sehr einfach, da man wieder auf Leicht spielen kann. 1 Trophy kommt automatisch nach Besiegen des Endbosses. Zu Beginn des DLCs muss man zunächst durch die Eishöhlen gelangen, ohne einen einzigen Wampa (eine Art Yeti) zu besiegen. Sobald man am Ende der Höhlen die Trophy dafür bekommen hat, kann man umkehren und sich die Trophy für 10 besiegte Wampas abholen. Dazu einfach die letzten 4 töten, sterben und das ganze noch 2-mal wiederholen. Nach den Eishöhlen kommt man in einen Raum mit Geschützen. Die Geschütze müssen komplett ignoriert werden und die Energiebatterie links muss zerstört werden. Dafür gibt es wieder eine Trophy. Und schließlich muss man mit lose hängenden Kabeln 15 Gegnern einen Stromschlag verpassen (wieder mal Machtgriff benutzen...). Das geht am einfachsten im Hangar-Bereich, man hat aber davor auch schon 1 bis 2-mal die Möglichkeit dazu. Und damit sind alle 3 DLCs locker innerhalb von 3-4 Stunden zu schaffen ;-)






to be continued...


Hier noch die Links zu den vorherigen Spezials:

Nach Games sortiert:

Alice: Madness Returns
Battlefield 3
Borderlands
Enslaved
F1 Race Stars
GTA IV
L.A. Noire
LittleBigPlanet
LittleBigPlanet 2
LittleBigPlanet PS Vita
Red Faction Armageddon
Resident Evil 6
Star Wars: The Force Unleashed
The Walking Dead
You Don't Know Jack


Nach Spezials sortiert:

DLC´s Spezial #1
L.A. Noire / Battlefield 3 / F1 Race Stars

DLC´s Spezial #2
Borderlands / The Walking Dead / Enslaved

DLC´s Spezial #3
GTA IV / LittleBigPlanet 2 / LittleBigPlanet


DLC´s Spezial #4
Red Faction Armageddon / Resident Evil 6 / LittleBigPlanet PS Vita

DLC´s Spezial #5

Alice: Madness Returns / You Don't Know Jack / Star Wars: The Force Unleashed



Greetz Angel



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Platinum #1000 - Dragon Age: Inquisition (PS4)

www.1000Platinums.de
1000 platinum trophies! Due to the aspect that this might be the greatest trophy-milestone ever I decided to compose this blog entry in a more comprehensive way. You can find this blog entry in two differentlanguages: the first part is German and the second one is English. Have fun reading!

1 000 Platin´s !!! Da dies wohl der größte Trophy-Meilenstein überhaupt ist – gibt es diesen Text zweisprachig! Die erste Hälfte ist auf Deutsch und die zweite Hälfte ist auf Englisch – viel Spaß beim Lesen ;-)

Eine kurze Übersicht, was ihr hier alles lesen könnt: #Teil 1: Warum ist Platin Nummer 1000 Dragon Age? #Teil 2: Wie geht es nun weiter? Ruhestand oder sogar Weltrang 1? #Teil 3: Der Dragon Age Blogeintrag, voller Tipps und Hinweise für euch #Teil 4: Abschließende Worte
#Teil 5: Mein erster Podcast


Und los geht’s:
#Teil 1: Warum ist Platin Nummer 1000 Dragon Age? Als ich noch nicht einmal die 900 Platins voll hatte, machte ich mir bereits Gedanken darüber, was wohl die Nummer 1000 …

Mein Gameregal 2017

Ein Blogbesucher postete bei "Meine Gamesammlung in Bildern" (klick*) vor 2 Tagen die Frage, wann einmal wieder ein Update von meinen Gameregal erscheint und ich stelle fest: da hat er Recht! ;)
Das letzte Update ist bereits 2 Jahre und 447 Games her. Da machte ich mich doch gerade direkt an die Arbeit und frischte alles einmal auf :)


September 2017

1574 Titel
221  PS4 Games
369  Vita Games
984  PS3 Games




Hier könnt ihr übrigens meine Gamesammlung sehen wie sie von 2011 an entstanden ist ;-)
Klick*

Ich freue mich immer über Feedback! ;)
Greetz Angel

Platinum #968 bis #975 - Root Letter (10-fach)

Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 Gold 6 Silber 10 Bronze 10 Gesamt 27 - 1170
Meine Platindauer: ~7h
Mein Klickaufwand: 10/10

Gesamtrating:
07/10

Novellenübersicht inkl aller Gesamtratings:
Übersichtstabelle - klick*


Platinicon: √Letter

Na dieses Projekt hat sich definitiv auch einmal von sehr vielen anderen Novellen abgehoben. Es gab zwar schon öfters mal Mehrfachplatins bei den Novellen, aber hier war das Ganze etwas anders:
Anfangs erschien in Japan eine Doppelplatin-Version des Games, diese importierte ich mir und die beiden Platins waren dann auch ein wenig später auf Platin (wie in diesem Blogeintrag berichtet*). Aber dann erschienen von Root Letter mehr Versionen, und immer und immer mehr^^ Bis es letztendlich stolze 10 Platinversionen waren. Um alle Platins zu erspielen, muss man quasi in der ganzen Welt die Games bestellen. Dies ging nach Japan in China weiter, danach Korea, gefolgt von den USA und die letzte Version erschien direkt in Deutschland.
So bestellte ich …

Platinum #1060 - Killing Floor 2 (PS4)

Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 5 Silber 10 Bronze 22 Gesamt 38 - 1260
Meine Platindauer: Passiv / Konsole laufen lassen: 30h
Aktiv / selbst zocken: 5h
benötigte Spieldurchläufe: 1
Platin-Schwierigkeit: 02/10
Fun-Faktor:
06/10

Playstation Store exklusiv:
Nein

Peripherie-Geräte benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
einfache Platin durch Glitch einer unsichtbaren Wand
Kostenlos in PS+ im Juni 2017 gewesen
einfaches Trophyset



Mich hat besonders gestört:
Zu simples Games, man schlagt quasi nur zu^^
Keine Story

Platinicon: Platin

Erst wollte ich Killing Floor gar nicht spielen, da das Setting mir eigentlich gar nicht zusagt. Man rennt ja eigentlich nur allein oder in einer Gruppe rum und greift wahllos Zombies an, welche wellenartig erscheinen. Zwischen den Wellen gibt es ~1 Minute Pause, wo man sich mit Waffen ausstatten kann und das war‘s eigentlich was man in dem Spiel machen muss^^

Aber auf der Map „Loderndes Paris“ gibt es einen wundervollen Fehler im Sp…

Platinum #952 & #967 - Siegecraft Commander (PS4) (KOR) & (PS4) (EU)

Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 11 Silber 0 Bronze 1 Gesamt 13 - 1185
Meine Platindauer: ~1h
benötigte Spieldurchläufe: 0
Platin-Schwierigkeit: 02/10
Fun-Faktor:
04/10

Playstation Store exklusiv:
Ja

Peripherie-Geräte benötigt:
zweiter Controller ist sehr hilfreich

Mir hat besonders gut gefallen:
- Lokal-Koop- Modus :-)

Mich hat besonders gestört:
- die schwerste Trophy ist recht glücksabhängig


Platinicon: Siegecraft Master
Schwierigste Trophy:
Gibbed (Gold)
Destroyed 10 units with a single TNT

Siegecraft Master ist ein Strategiespiel aus dem Store, welches relativ simpel und von der Optik her ein bisschen comicartig gemacht ist. Durch die koreanische und die deutsche Store-Version ist Doppelplatin möglich.


Alle Trophies kann man nacheinander abklappern und im lokalen Koop einen zweiten Controller als Gegner zur Hilfe nehmen. Die Story muss überhaupt nicht gespielt werden. Ich empfehle allerdings, beim ersten Mal wenigstens das Tutorial zu spielen, damit man grob weiß, wie …

Platinum #1076 - Lost Grimoires (PS4)

Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 10 Silber 3 Bronze 0 Gesamt 14 - 1170
Meine Platindauer: 3h
benötigte Spieldurchläufe: 1
Platin-Schwierigkeit: 02/10
Fun-Faktor:
03/10

Playstation Store exklusiv:
Ja

Peripherie-Geräte benötigt:
Nein



Platinicon: Platin
Schwierigste Trophy:

Meisterspürnase
Schließe alle Wimmelbildszenen ab, ohne Tipps zu verwenden.

Das erste einer Reihe von Point-and-Click-Adventuren von Artifex Mundi. Ich nenne sie gern Wimmelbildspiele ;-) Das ist wohl eines der kürzesten wenn nicht sogar das kürzeste Wimmelbildspiel. Man muss es auch nur einmal durchspielen und schon hat man in 2,5 bis 3 Stunden Platin. Die Trophies sind bei den Games immer sehr ähnlich und nicht allzu kompliziert: das Spiel auf Experte abschließen, keine Tipps bei Wimmelbildern verwenden, keine Minispiele überspringen, ein Minispiel und ein Wimmelbild in einer bestimmten Zeit beenden, mehrere Wimmelbildobjekte in einer kurzen Zeit finden und ein Wimmelbild mit wenig Fehlern (meist höchst…