Mittwoch, 7. Januar 2015

Platinum #630 - Minecraft (VITA)



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 5 - 450
Silber 6 - 180
Bronze 28 - 420
Gesamt 40 - 1230

Meine Platindauer:
~20h

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin-Schwierigkeit:
2.5/10

Fun-Faktor:
08/10

Onlinepass benötigt:
Nein

Platinicon:
Alle Trophäen erhalten

Schwierigste Trophy:

Zurück zum Absender (Silber)
Vernichte einen Ghast mit einem Feuerball.

Somit wäre auch die dritte Minecraftplatin geschafft.
Aber es ist keine 3fach Platin, sondern nur eine 2fach Platin, denn auf der PS4 und Vita sind die Trophies gleich, aber auf der PS3 Version sind sie anders.
Aber trotzdem kann man die Platin mit recht geringem Aufwand holen und das Game ist auch sehr schön einfach, da man so gut wie alle Trophies in der Tutorialwelt erspielen kann. Dies ist im deutschen Forum auch schön erklärt.

Dann würde ich empfehlen, dass man die 500m Schienen für die Fahrt mit der Lore nicht selbst baut, da man dafür sehr lange benötigen würde und es einige Gamer gibt, welche gerne dabei helfen. Auch den Drachen am Ende der Welt braucht man nicht selbst besiegen, sondern es reicht, wenn man eingeladen wird, zu dem Platz hingeht wo der Drache war und in das Portal hüpft, was erscheint, wenn der Drache besiegt ist. So hatte ich auch die Sachen sehr leicht bekommen und ein Dankeschön geht an:


Dann gab es bei mir noch 3 nervige Trophies:
Einmal einen infizierten Dorfbewohner heilen, dann einen Ghast mit seinem eigenen Feuerball töten und das Skelett aus 50m Entfernung zu töten. Bei diesen Trophies hat mir überall Platinboy2008 geholfen, vielen Dank an ihn!
Denn er hatte ein prima Save mit den Zutaten, womit man den Dorfbewohner heilen muss. Beim Ghast sollte man eine Platinrüstung mitnehmen und auch Nahrung, um sich zu heilen und das mit dem Skelett ist eigentlich total crazy. Die 50 Meter Entfernung sind so weit, dass man das Skelett eigentlich garnicht mehr sieht, da dies durch die große Entfernung einfach wieder verschwindet. Aber zum Glück hatte Platinboy2008 da eine super Welt gebaut mit einem 55 Meter langen Gang und einem Monsterdropper. Somit sagte er mir dann, wie hoch oder tief ich schießen soll, um das Skelett am Ende des Ganges zu killen. Klappte mega gut und in 2 Minuten hatte ich die Trophy. Das ganze ist wohl auf normalem Wege kaum zu schaffen.

Hier noch ein Screen von diesem coolen Gang:


Und abschließend gehe ich nochmal auf die Trophy ein, welche doch am wenigsten Gamer in Minecraft auf der Vita haben:
17 von 23 Biomen finden. Scheinbar ist es so, dass man auf der Vita mehr als 17 benötigt und somit nicht wie in der PS4 Version einfach die gesamte Tutorialwelt erkundet und am Ende die Trophy dafür bekommt. Aber das ist halb so wild, denn man kann ja eine neue Welt mit Seed erstellen. Ein Seed ist eine Nummer, welche man eingeben kann und dann erstellt der Weltengenerator bei jedem Gamer genau die gleiche Welt und somit sind hier mal 3 Seeds für euch:

112344855 (viele Eis und Schnee Biomen)
333444455555666666 (viel Eis)
-2064798193 (viele Büsche, das "-" mit beim Seed eingeben)

In jeder Welt habe ich mich etwa 15 bis 25 Minuten rumgetrieben und dabei soviel wie möglich erkundet. Am Ende, bei der dritten Welt, hab ich dann meine Trophy erhalten :)

Nun mal noch 3 Screenshots:
Nr. 1 von der Platin
Nr. 2 von der Uhrzeit
Nr. 3 von Minecraft passend "Happy New Year" zu meiner Aktion :D

Denn ich habe die Minecraft Vita Platin genau 0:00 am 01.01.2015 geholt und somit ist es definitiv meine erste Platin 2015 und ich kann seit jeder Minute im Jahr 2015 sagen, dass ich bereits eine Platin geholt habe ;)


Greetz Angel





Gesamt – Platins: 630
Single – Platins: 434
Double – Platins: 68
Triple – Platins: 8
Quad – Platins: 5
Quint – Platins: 2
Hex – Platins: 1


Kommentare:

  1. Hehe gz zu deiner ersten Platin 2015 und hab dir gern geholfen so wie jedem anderen der fragt :D

    AntwortenLöschen
  2. Like ;-)
    Danke noch mal :-)

    Greetz Angel

    AntwortenLöschen