Dienstag, 13. Januar 2015

Platinum #632 & #633 - LittleBigPlanet 3 (PS4) & (PS3)



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1 - 180
Gold 6 - 540
Silber 8 - 180
Bronze 17 - 255
Gesamt 32 - 1155

Meine Platindauer:
jeweils ~20h

benötigte Spieldurchläufe:
3 (2x Co-op + 1x ohne Sterben)

Platin-Schwierigkeit:
3,5/10

Fun-Faktor:
07/10

Playstation Plus benötigt:
Ja

PS4-Kamera benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- 4 Charaktere anstelle von nur einem
- viele neue Gadgets für Sackboy

Mich hat besonders gestört:
- sehr lange Ladezeiten
- zu kurz


Platinicon:
100 % abgeschlossen

Schwierigste Trophy:
Super-Abenteurer (Gold)
Schließe alle Abenteuer-Levels ab, ohne zu sterben.

Somit hat Media Molecule gleich mal mit einer neuen Doppelplatin den Sackboy-Trophycounter erhöht und darauf bin ich auch direkt eingegangen und habe die beiden Platins mit insgesamt 64 Trophies eingesackt. Und da auch alle anderen LBP Games inkl. aller DLCs auf 100% sind, macht dies nun insgesamt 342 Trophies! :)



Alles in allem machte LBP3 zwar viel Spaß, aber leider haben die Entwickler definitiv nicht ihre ganzen Möglichkeiten ausgeschöpft. So hat man nun beispielsweise ein Auswahlmenü für die Gadgets, was sehr ähnlich einem Waffenrad ist. Bloß dort ist einfach mal 1 Platz dauerhaft leer (vermutlich für DLCs schon reserviert -.-) und die Gadgets benötigt man eigentlich auch fast nur in dem Level, wo man die Erneuerung bekommt. Man kommt quasi nie an eine Stelle, wo man überlegen muss, wie es weitergehen könnte. Auch gibt es nun 3 neue Sackboyarten, welche echt kreativ sind, aber man nutzt die Chars einfach in super wenigen Leveln. Da es insgesamt nur 20 Storylevel sind, ist man da nicht lang beschäftigt. Die 10 Nebenlevel sind auch sehr kurz und die Akademie ist zwar ein schön gemachter Spielmodus, aber bringt auch keinen langen Spielwert und vor allem keinen Wiederspielwert. Denn das sind einfach alle Funktionen, wie man selbst Level bauen kann einmal in einer netten Art und Weise erklärt, so dass man dann im Kreativmodus selbst prima eigene Levels bauen könnte. Würde aber vermutlich fast jeden Nicht-Trophyhunter und jeden Gamer, der nicht gerade eigene Levels bauen mag, überhaupt nicht interessieren.

Das was am meisten Spaß gemacht hat, hat leider auch direkt wieder genervt:
Man muss das Game für eine Goldtrophy von Anfang bis Ende im Coop Modus beenden.
Dies machte zwar mega viel Spaß, bloß leider bekommt nur der Host die Trophy und somit muss man mit seinem Coop-Partner je Platin das Game auch nochmal durchzocken, sonst bekommt er die Trophy nicht wenn er selbst nicht der Host war. Somit wurde allein deswegen 4x das Game von mir durchgezockt und dann noch auf PS3 und PS4 alles ohne sterben, waren 2 weitere Male durchzocken.



Und von den echt extrem langen Ladezeiten abgesehen machte es aber viel Spaß, als ich mit Chris-Lane das Game auf PS3 und auch auf PS4 von Anfang bis Ende durchgezockt habe. Somit vielen Dank an ihn!
Somit konnte bis auf eine Quest auch alles zu zweit erspielt werden. Einzige Ausnahme war hier eine 4 Spieler Quest, wo jeder Spieler einen der 4 Chars hat. Um diese Quest zu starten, werden eben 4 Gamer vorausgesetzt. Dies ist auf der PS3 leicht zu lösen: beide PS3 Gamer machen einen zweiten Controller an und man wählt je einen Spam-Acc und schon ist man mit 4 Sacklingen am Start. Aber auf der PS4 geht es leider nicht so einfach :/ Denn da muss jeder Acc PS+ abonniert haben und somit kann nicht einfach jeder seinen Spam-Acc nehmen. Hier hat Mala666 ausgeholfen und sogar extra auf seinen Zweit-Acc PS+ gekauft. Somit waren wir dann auch auf der PS4 zu Viert und konnten die Quest abschließen. Danke auch nochmal an ihn! :)



Abschließend noch paar Worte zu den Community Dingen und dem Kreativmodus in LBP3:
Man kennt ja aus den Vorgängern, dass da meist viel zutun ist, wie einige Dutzend Herzen zu bekommen und eine halbe Tonne Sackboys, welche das eigene Level gespielt haben müssen uvm.
Dies ist bei LBP3 zum Glück überhaupt nicht der Fall und man kann diese Trophies sehr schnell abarbeiten. Gibt dazu prima Guides und somit geht es dieses Mal ganz ohne "h4h" oder "p4p" von der Bühne! :)

Greetz Angel



Gesamt – Platins: 633
Single – Platins: 435
Double – Platins: 69
Triple – Platins: 8
Quad – Platins: 5
Quint – Platins: 2
Hex – Platins: 1

Kommentare:

  1. Hi Blacky ;).
    Gibst ha immer noch Gas wie Sau ^^.
    Glückwunsch zu Lv. 100 ;).Hab mal ne Frage zu dem Geschriebenen: Ist es wirklich notwendig 4Ps-Plus Accounts zu haben oder kann man fehlende Spieler auch lokal durch Spamacc. ersetzen ohne das die Ps-Plus haben. Viele Grüsse. Ballabu 1978 :)

    AntwortenLöschen
  2. Moin Ronny,

    das Gadget, was du vermutlich meinst, ist die Taschenlampe. Die bekommt man, wenn man alle Sachen im Laden gekauft hat. Ist aber trophäen-irrelevant, wie du höchstwahrscheinlich schon gemerkt hast ;-)

    Gruß!

    AntwortenLöschen
  3. Moin Moin Adrioh,
    ach so - interessant!
    Das wusste ich nicht^^ Dank dir für die Info ;-)

    Aber jep, eben leider nicht Trophyrelevant und somit werden dieses Gadget wohl die meisten Gamer gar nicht nutzen, wie auch die Akademie...

    Greetz Angel

    AntwortenLöschen
  4. Moin Moin Ballabu,
    schön mal wieder etwas von dir zu lesen ;-)
    Man muss natürlich nicht auf 3 Spam-Accs PS+ haben, aber dann muss man eben 3 Freunde einladen welche alle gleichzeitig Zeit haben und auch alle Gamer benötigen PS+ und so kann man diese Quest, welche zu einer Goldtrophy gehört, auch abschließen.

    Aber allein ist es leider überhaupt nicht möglich auf PS4.
    Greetz Angel

    AntwortenLöschen
  5. In der Tat ist das Trophäen-Set echt schlecht. Nicht einmal muss man alle Preisblasen sammeln, was für mich eigentlich zu jedem LBP-Teil dazugehört, auch dass man Nichts veröffentlichen muss finde ich echt lahm. Stattdessen zieht man sich für eine Gold-Trophäe das Newton-Kostüm an -.-

    Gruß!

    AntwortenLöschen
  6. Jep, auf jeden Fall.
    Bin auch extra zu einigen Preisblasen hingelaufen - weil das eigentlich immer zu LBP dazugehört hat ;)

    Und jep, das mit dem Kostüm ist echt zu einfach (...)

    Greetz Angel

    AntwortenLöschen
  7. Das Spiel wurde übrigens nicht von Media Molecule entwickelt, sondern von Sumo Digital.

    AntwortenLöschen