Montag, 25. Juli 2016

Platinum #847 - Arcade Game Series: Pac-Man (PS4)


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 
Gold 9 
Silber 5 
Bronze 6 
Gesamt 21 - 1230

Meine Platindauer:
~5h

benötigte Spieldurchläufe:
1+

Platin-Schwierigkeit:
04/10

Fun-Faktor:
05/10

Playstation Plus benötigt:
Nein

PS4-Kamera benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- schnelle Platin
- Speicherfunktion und deren Ausnutzung zur Vereinfachung der Platin

Mich hat besonders gestört:
- immer das gleiche Leveldesign


Platinicon:
Retro-Gamer

Schwierigste Trophy:
Mampf-mampf! (Gold) 
Iss 2 Früchte und alle vier Geister viermal nacheinander in einer einzigen Runde!
Eine erfrischend kurze, aber doch nicht zu unterschätzende Platin. Man spielt das klassische, originale Pac-Man, keine modernisierte und aufgehübschte Version wie das letzte Pac-Man was ich spielte (PAC-MAN Championship Edition DX+), mit welchem ich übrigens auch die 1 Mio. Trophypunkte knackte (--> klick*). Dieses Pac-Man ist sehr simpel gehalten, aber meiner Meinung nach sehr schwer zu meistern. Das Level-Layout ist immer das gleiche, nur wird der Schwierigkeitsgrad mit jedem Level höher. Hier ein Guide, den ich empfehlen kann: klick*

Die Platin an sich wäre richtig schwer, wenn es keine Speicherfunktion gäbe. Die kann man jederzeit nutzen, auch mitten in einem Level. So kann man beim Fortschritt zu einer bestimmten Trophy regelmäßig mal speichern, wenn man meint, es ist bis dahin gut gelaufen. Nur muss man das Save backuppen (PS+ oder USB-Stick) und wenn man es wieder laden will, muss man es sich eben wieder herunterladen. Das ist leider etwas umständlich, aber auch kein Drama. Auch kann man an beliebigen Leveln einfach neu ansetzen, wenn man keine Leben mehr hat. So ist es auch kein Problem, Level 17 zu beenden, da man auch zwischendurch Game Over gehen und beim letzten geschafften Level mit vollen Leben wieder anfangen kann.
Schwierigste Trophy ist die obige, da es nicht so einfach ist, mit einem Power Pellet alle 4 Geister aufzufressen und das dann auch noch 4-mal in einer Runde zu schaffen... Es gibt im Guide ein Video mit dem sog. Cherry Pattern, das hat aber bei mir nicht so wirklich funktionieren wollen. Ich habe einfach zuerst beide Früchte gesammelt --> Backup gemacht --> mit dem ersten Pellet versucht, 4 Geister auf einmal zu fressen, bis es klappt --> Backup gemacht --> mit dem nächsten Pellet 4 Geister fressen usw. Es ist etwas nervig, da man versuchen muss, die 4 Geister etwa zusammenzuhalten, ohne dabei erwischt zu werden, aber dank der Speicherfunktion war das nach ca. 30 Minuten auch geschafft und die Platin war eingesackt :-)



Greetz Angel



Links zu meinen schnellsten 3 Novellen:

Corpse Party Blood Drive - 1 Minute
Grisaia no Kajitsu Spinout - 6 Minuten
Grisaia no Rakuen Le Eden - 11 Minuten


Links zu meinen letzten 7 Nicht-Novellen Blogeinträgen:
Platinum #845 - Far Cry Primal (PS4)
Platinum #843 & #844 Heavy Rain (PS4) & (PS3)
Platinum #841 - Grand Theft Auto V (PS4)
Platinum #832 - Sniper Elite 3 - Afrika (PS4)
Platinum #829 & #830 - Tales from the Borderlands (PS4) & (PS3)
Platinum #822 & #823 - Minecraft: Story Mode (PS4) & (PS3)
Platinum #817 - Grand Theft Auto 3 (PS4)


Gesamt – Platins: 847
Single – Platins: 561
Double – Platins: 94
Triple – Platins: 13
Quad – Platins: 8
Penta – Platins: 1
Hexa – Platins: 2
Hepta – Platins: 0
Octa – Platins: 0
Nona – Platins: 1

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen