Montag, 5. September 2016

Platinum #862 - Primal Carnage (PSN) (PS4)



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 
Gold 6 
Silber 9 
Bronze 13
Gesamt 32 - 1185

Meine Platindauer:
~14h

benötigte Spieldurchläufe:
0 - LOL^^

Platin-Schwierigkeit:
01/10

Fun-Faktor:
06/10

Playstation Plus benötigt:
Ja

PS4-Kamera benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- keine Kampagne, alles online
- alle Trophies in privaten Matches erspielbar
- Sammelsachen sehr einfach durch Onlinemap Auswahl

Mich hat besonders gestört:
- 6 Spieler Trophies in einem Game was so viele Gamer online nicht zocken
- leicht unübersichtliche Ausrüstungsoptionen


Platinicon:
Platin-Trophäe

Schwierigste Trophy:
Guter Fang (Gold)
Fange als Pteranodon einen Menschen, den ein anderer Pteranodon fallen ließ

Far Cry Primal!
Ach nein, ohne Far Cry… Primal  Carnage heißt der Titel ;)
Irgendwann 2015 erschienen und für überteuerte 20 Euro im Store käuflich zu erwerben. Wer kauft sich so was?^^ Also mir war er definitiv zu teuer. Aber Ende Juli 2016 ging Carnage in den Sale für gerade mal 5,99 Euro und da das Game eine Platin hat, kann man für den Preis dann nicht mehr meckern. Vor allem gibt es in dem Game gar keinen Offlinemodus, sondern das komplette Game ist onlinebasierend. So kann man alles mit Freunden boosten und das geht mega gut klar.
Zu zweit kann man fast alles machen, wenige Sachen muss man zu dritt erledigen und bei 2 Trophies werden 5 Mitspieler benötigt. Quasi sind das dann 6-Spieler-Trophies, aber nach ein wenig Suche in den Foren waren die benötigten Spieler auch zusammen und die Trophies sehr flott erledigt.
Somit ein Dankeschön an alle Gamer, welche mitgemacht haben, vor allem Danke an die Gamer, welche mitmachten, obwohl sie die Platin bereits hatten!

Also alles in allem ein sehr leichtes Game und die Platin kann man sogar an 1 Tag schaffen, wenn man sich Mühe gibt. Wäre sogar cool, wenn es einen Nachfolger gibt, schauen wir mal ;)

Greetz Angel

Links zu meinen schnellsten 3 Novellen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen