Montag, 11. Mai 2015

Platinum #662 & #663 - Hanasaku Manimani (PS3) & (VITA)




Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

PS3-Version:                                     Vita-Version:
Platin 1 - 180                                      Platin 1 - 180                            
Gold 5 - 450                                       Gold 5 - 450
Silber 10 - 300                                    Silber 11 - 330
Bronze 14 - 210                                  Bronze 14 - 210
Gesamt 30 - 1140                              Gesamt 31 - 1170

Meine Platindauer:
~8h

benötigte Spieldurchläufe:
5+

Platin-Schwierigkeit:
2.5/10

Fun-Faktor:
02/10

Onlinepass benötigt:
Nein

Platinicon:
年季明け

Schwierigste Trophy:
遊び上手 (Silber)全てのミニゲームをクリアした
Nach vielen leichten Novellen muss ja nun auch mal wieder eine schwerere kommen, oder? Hier erstmal der Link zum Guide: klick*
Erstmal der positive Aspekt an dem Game: durch Vita- und PS3-Version kann man direkt die Platin doppelt einsacken. Der negative Aspekt: man muss das Game dazu erstmal halbwegs verstanden haben^^
Da ich den Guide insgesamt eher mittelmäßig finde, versuche ich hier mal die wichtigsten Sachen zum Gameplay zu sagen und ein paar meiner Erfahrungen zu teilen. Fangen wir einfach an: das Config-Menü findet ihr, indem ihr im Hauptmenü die dritte Option wählt, dann die erste Option und dann einmal R1 bzw. R drückt.
Nun zum Gameplay: Locker die Hälfte der Novelle besteht aus ganz normalem Entscheidungen treffen. Der Rest sind sogenannte Simulation Days und Minigames. Diese werden dazu genutzt, eure 5 Charakter-Eigenschaften, welche unten am Bildschirm zu sehen sind, hochzutreiben, um letztendlich verschiedene Endings zu erreichen, je nachdem, auf welche Eigenschaften man sich bei den Simulation Days und Minigames konzentriert hat. Das Spiel muss insgesamt 5 mal neugestartet werden und dabei müssen die Stats an einem bestimmten Punkt gegen Ende des Durchlaufs jeweils eine gewisse Höhe haben, um genau an diesem Punkt ein Save anzulegen und dann mit diesen Stats einmal ein Bad Ending, ein Normal Ending und ein Best Ending zu erreichen. Welche Höhe die Stats an dem speziellen Punkt haben müssen, ist jeweils bei der Goldtrophy für das Best Ending jedes Chars beschrieben.
Nun wie ihr zu den Stats gelangt: bei den Simulation Days müsst ihr eines von 5 Icons wählen. Die Icons haben jeweils Einfluss auf bestimmt Stats, meistens vor allem genau auf die Eigenschaft unten drunter (also das ganz linke Icon für die linke Charaktereigenschaft usw.). Welche Icons welchen Einfluss auf welche Eigenschaft haben, habe ich mal niedergeschrieben (Zahlen 1 bis 5 stehen für Icons bzw. Eigenschaften von links nach rechts):

1 -> vor allem 1, wenig 2
2 -> vor allem 2, wenig 1, 3, 4 und 5
3 -> vor allem 3, wenig 4
4 -> vor allem 4, wenig 1 und 2
5 -> vor allem 5, wenig 3 und 4

Nun ist es so, dass es Zufall ist, wie weit die Stats verbessert werden. Auch kann es passieren, dass sich sogar Stats verschlechtern. Das ist reiner Zufall. Daher empfehle ich, an jeder dieser Stellen ein Quick Save und ab und zu vllt auch mal ein richtiges Backup-Save anzulegen, falls irgendetwas nicht so läuft wie man es gern hätte.

Dann gibt es noch die Minigames, ebenso 5 Stück, die jeweils ihre "darunterliegende" Eigenschaft verbessern je nach Ergebnis, außer bei Minispiel Nr. 5, welches alle Stats gleichermaßen verbessert. Für eine Silbertrophy müsst ihr jedes Minispiel mindestens mit einem guten Ergebnis abschließen, d. h. der Stat muss sich um 21 Punkte verbessern bzw. beim letzten Minispiel alle Stats um 7. Habt ihr das einmal geschafft, könnt ihr das Minigame dann jederzeit skippen und direkt die Punktzahl absahnen. Mit einem sehr guten Ergebnis könnt ihr sogar den Stat um 30 Punkte verbessern. Hier eine kurze Beschreibung der Minigames:

Minigame 1 - Putzen: Hier müsst ihr einfach entlang der dreckigen Spur wischen und die Hindernisse vermeiden, mit D-Pad rechts könnt ihr euer Tempo erhöhen. Das Spiel ist geschafft, wenn ihr das Ziel innerhalb der Zeit erreicht.

Minigame 2 - Memory: Hier müsst ihr jeweils 2 gleiche Muscheln finden, denn unter gleichen Muscheln befinden sich gleiche Bilder. Die Muscheln können leicht verdreht zueinander sein, sehen aber sonst identisch aus. Habt ihr alle Paare gefunden, ohne einen Fehler zu machen, erreicht ihr das beste Ergebnis.

Minigame 3 - Tanzen: Hier müsst ihr euch die Reihenfolge merken und anhand des D-Pads bzw. der Symboltasten diese wiederholen. Die Sequenz baut sich sukzessive auf, sodass es kein Problem sein sollte, sich alle 9 Elemente zu merken. Schafft ihr das ohne Fehler, bekommt ihr das beste Ergebnis.

Minigame 4 - Spezialtraining: Theoretisch soll man hier wohl im passenden Moment die gezeigte Symboltaste drücken. Ich fand es allerdings sehr schwierig, genau den passenden Augenblick zu erwischen, also habe ich einfach die Taste immer gehämmert, um am Ende wenigstens ein gutes Ergebnis zu erreichen, denn Minuspunkte für falsches Drücken gibt es wohl nicht^^

Minigame 5 - Quiz: Das schlimmste Minigame, denn hier sind eigentlich Japanisch-Kenntnisse gefragt. Für ein gutes Ergebnis müsst ihr 6 aus 9 Fragen richtig beantworten und habt dafür jeweils 10 Sekunden pro Frage Zeit. Es gibt ein paar Bilder mit richtigen Antworten im Guide, bei mir kam da allerdings aus 9 Fragen gerade mal 1 vor, sodass ich den Rest raten musste. Hinzu kommt, dass man bei der Vita-Version zwar über die PS-Taste den Counter pausieren kann, dann aber die Frage kaum noch sieht und man bei der PS3-Version den Counter garnicht pausieren kann. Im Prinzip ist es also ein einziges Raten. Legt euch also vorher ein Save an und wenn ihr scheitert, müsst ihr es eben nochmal probieren. Das ist echt das schlimmste an der ganzen Platin...

Versucht also mit den Simulation Days und den Minigames die Stats zu erreichen, welche im Guide aufgelistet sind. Die roten sind dabei besonders genau zu nehmen, die anderen sind denke ich nur eine Richtlinie. Legt euch regelmäßig Quick Saves und Backup-Saves an, falls etwas nicht so klappt wie es klappen sollte. Dann ist die Platin auch kein Problem.

Bei der Vita-Version gibt es noch eine Trophy mehr, die ist allerdings gut im Guide beschrieben und überhaupt nicht schwer. Übrigens skippt die Vita-Version auch etwas schneller als die PS3-Version. Also dann - viel Erfolg bei dieser etwas anderen Novelle ;-)



Greetz Angel


Gesamt – Platins: 663
Single – Platins: 457
Double – Platins: 69
Triple – Platins: 11
Quad – Platins: 5
Quint – Platins: 2
Hex – Platins: 1

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen