Freitag, 3. März 2017

Platinum #939 - LEGO Dimensions (PS4)



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 
Gold 4
Silber 12 
Bronze 22 
Gesamt 39 - 1230

Meine Platindauer:
~12h

benötigte Spieldurchläufe:
1+

Platin-Schwierigkeit:
04/10

Fun-Faktor:
04/10

Playstation Plus benötigt:
Nein

Peripherie-Geräte benötigt:
Ja, das Dimensionsportal + die Spielfiguren (PS3 und PS4 Hardware ist identisch)

Mir hat besonders gut gefallen:
- mal was Neues und Innovatives mit dem Dimensions Portal

Mich hat besonders gestört:
- zu viele optionale Inhalte durch massig mehr Figuren


Platinicon:
Vortechs Verderben

Schwierigste Trophy:

Was schnell rein geht ... (Silber)
Beende „Aperture Science Enrichment Centre“ innerhalb von 25 Minuten
Lego Dimensions: das Skylanders der Lego Abteilung. Es gibt auch wie in Skylanders ein Portal und verschiedene Figuren mit verschiedenen Fähigkeiten. 3 sind standardmäßig drin: Batman, Gandalf und das Weib aus Lego Movie, deren Name mir leider gerade entfallen  ist^^ Weiterhin gibt es noch ein Batmobil als Fahrzeug. Für Platin benötigt man auch nur das Standard-Pack. Möchte man alle Collectibles sammeln, müsste man tief in die Tasche greifen. So muss man nur insgesamt nur 30 der glaube ich 150 Minikits sammeln und das ist genau die Anzahl, die man mit dem Standard-Pack auch sammeln kann.
Anonsten hält sich das Game vom Aufwand und Schwierigkeitsgrad her in Grenzen. Man muss normalerweise jedes Level nur 1 Mal spielen, da im Freeplay dieselben Charaktere verfügbar sind wie im Story-Modus. Nur eine schwierige Trophy gibt es und das ist die obige: ein bestimmtes Level innerhalb von 25 Minuten beenden. Das ist schon sehr knapp angesetzt und normalerweise gibt es einen Weg, sich die Trophy sehr viel einfacher zu machen, indem man ohne den aktuellen Patch spielt. Das habe ich auch versucht, bin dann aber immer und immer wieder auf den gleichen Ingame-Bug gestoßen, sodass ich in der Story nicht weiterkam und gezwungen war, den Patch herunterzuladen und die Trophy so auf ehrliche Weise zu erspielen ;-) Aber auch das ist nicht unmöglich, nur eben für Lego-Niveau schon vergleichsweise außergewöhnlich schwer.

Ansonsten fand ich die Idee und die variablen Umsetzungsmöglichkeiten mit dem Portal schon sehr nett, nur schade dass man eben wieder viel ausgeben muss, um noch mehr davon zu sehen. Mal schauen, ob ich die DLCs und die PS3-Version noch spiele. Die Hardware ist zumindest kompatibel für die PS3-Version.

Greetz Angel


Links zu meinen schnellsten 3 Novellen:
Corpse Party Blood Drive - 1 Minute

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen